Was Österreich bewegt – Die IFES Politikumfrage anlässlich des 50-Jahr-Jubiläums

Wien (OTS) - Das Markt- und Meinungsforschungsinstitut IFES stellt seit 50 Jahren politische und gesellschaftliche Fragen und beschreibt öffentliche Stimmungslagen und Motive. Die aktuellen politischen und gesellschaftlichen Verschiebungen und Tabubrüche verdienen einen genauen und kritischen Blick in die Seele der ÖsterreicherInnen. Wie stehen die Menschen zu aktuellen Themen, zu Zeltstädten, Koalitionsoptionen und welche Partei profitiert davon am meisten?

Zum 50-Jahr-Jubiläum blickt die neue IFES Geschäftsführung also nicht nur stolz zurück, sondern präsentiert auch eine tagesaktuelle Darstellung und Analyse der österreichischen (politischen) Nation.

Pressegespräch anlässlich 50-Jahre IFES

Ihre IFES GesprächspartnerInnen sind:

- Dr. Reinhard Raml, Geschäftsführer
- Hermann Wasserbacher, Geschäftsführer
- Dr.in Eva Zeglovits, Geschäftsführerin
- Karl Blecha, IFES Gründungsmitglied und Eigentümervertreter

Datum: 23.6.2015, um 10:00 Uhr

Ort:
Cafe Landtmann Löwel Zimmer
Universitätsring 4, 1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

UNIQUE relations
Christoph Humitsch
office@unique-relations.at
01/877 55 43

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0006