Mit mytaxi fahren App-Zahler bis Ende Mai für die Hälfte

mytaxi verlängert die 50 Prozent Aktion in Österreich

Wien (OTS) - Gute Nachrichten für Nutzer der beliebten Taxibestell-App mytaxi. Das Hamburger StartUp hat angekündigt, dass sie ihre 50 Prozent Rabattaktion in Österreich bis Ende Mai verlängern. Vom 22. bis 31. Mai 2015 zahlen mytaxi Nutzer, die ihre Taxifahrt am Ende per App bezahlen, nur die Hälfte des Fahrpreises. Anfang Mai hatte mytaxi bereits eine globale 50% Aktion gestartet, die sehr erfolgreich verlaufen ist. Aufgrund der positiven Rückmeldungen der Nutzer und Taxifahrer hat mytaxi beschlossen, die Rabattaktion in Österreich bis Sonntag, den 31. Mai 2015 zu verlängern.

Nic Mewes, Gründer und CEO von mytaxi, zu der Aktion: "Der Taximarkt wird digital. Immer mehr Menschen und Unternehmen buchen und bezahlen ihre Taxifahrt per Smartphone-App. Mit mytaxi führen wir diese Entwicklung in Europa an. Mit der 50% Aktion möchten wir insbesondere für neue Nutzer einen Anreiz schaffen, die beliebte "Bezahlen per App" Funktion einmal auszuprobieren. Die Erfahrung zeigt, dass Kunden die diese Funktion einmal ausprobiert haben, in der Regel nicht mehr anders für ihre Taxifahrt zahlen möchten. Die eben zu Ende gegangene globale 50% Aktion war ein voller Erfolg. Die Nutzer lieben die Aktion und die mytaxi Fahrer berichten von einem Tourenvolumen, dass sonst nur an Silvester - dem besten Tag für Taxifahrer im Jahr -erreicht wird. Wir scheinen mit der 50% Aktion also 100% ins Schwarze getroffen zu haben. Mit der Verlängerung der Aktion bis Ende Mai, möchten wir weiteren Nutzern in Österreich die Möglichkeit geben, günstig Taxi zu fahren und die "Bezahlen per App" Funktion einmal zu testen".

So funktioniert es: Interessierte laden sich die mytaxi App kostenlos in einem der App Stores (iOS, Android, Windows oder Blackberry) herunter. Während der einmaligen Registrierung hinterlegt man entweder seinen PayPal Account oder seine Kreditkarte (Mastercard oder Visa) als Zahlungsmittel. Mit nur einem Klick bestellt man anschließend ein mytaxi mit der Buchungsoption "Bezahlen per App". Die GPS-Ortung erkennt den Aufenthaltsort des Fahrgasts automatisch und der Fahrgast kann in Echtzeit über die App mitverfolgen, wie sich sein Taxi nähert. Am Ende der Fahrt tippt der Taxifahrer den regulären Fahrpreis in seine App ein und der Fahrgast bekommt den Preis in seiner App angezeigt. Genau in diesem Moment erhält der mytaxi Nutzer automatisch einen Gutschein in Höhe von 50 Prozent des Fahrpreises der sofort mit der Tour verrechnet werden kann.

Mit über 10 Millionen Downloads ist mytaxi die führende Taxibestell-App in Europa. Über die mobile App könnnen mytaxi Nutzer in über 40 Städten Taxis bestellen und bezahlen, beispielsweise in Wien, Barcelona, Warschau, Graz, Madrid und Mailand.

Weitere Informationen zur Aktion stellt mytaxi auf einer eigens angelegten Landingpage bereit: mytaxi.com/50

Über mytaxi

mytaxi ist ein Produkt der Intelligent Apps GmbH und wurde im Juni 2009 ins Leben gerufen. Das Hamburger Start-up ist Pionier und Marktführer und beschäftigt rund 200 Mitarbeiter in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Spanien, Polen und den USA. Die Taxibestell-App ermöglicht eine direkte Verbindung zwischen dem Taxifahrer und dem Fahrgast. Die App wurde über 10 Millionen Mal heruntergeladen und ist in 40 Städten in 7 Ländern mit über 45.000 angeschlossenen Taxis verfügbar. Im September 2014 hat die Daimler Tochter moovel GmbH 100 Prozent von mytaxi übernommen. Ein wegweisender Schritt, um die Vision, Europas größte und erfolgreichste Taxi-App zu sein, verwirklichen zu können. Gründer und CEO von mytaxi ist der Hamburger Unternehmer Niclaus Mewes. Weitere Informationen auf www.mytaxi.com

Rückfragen & Kontakt:

mytaxi
Sarah Lamboj
Tel.: 01 212 30 59
Mob: 0676 83917202
E-Mail: s.lamboj@mytaxi.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0001