ESC: Positive Reaktionen auf Wiens „Danke“-Show

Wien (OTS) - Gestern Nachmittag ging in der Stadthalle die erste Song Contest-Show vor Publikum über die Bühne: Die Karten für diese spezielle Show wurden von der Stadt Wien an AnrainerInnen, Pflegeeltern, ehrenamtliche MitarbeiterInnen von Sportvereinen und Organisationen des Dachverbandes Wiener Sozialeinrichtungen vergeben.

"Wir wollten damit Menschen ‚Danke‘ sagen, die sich in unserer Stadt für andere engagieren", betonte Stadtrat Christian Oxonitsch. "Und dass die ersten Reaktionen von BesucherInnen so positiv sind, freut uns ganz besonders!"

Stadträtin Sonja Wehsely ergänzt: "Mit dieser speziellen Show konnte die Stadt Wien auf eine ganz besondere Art und Weise tausenden Wienerinnen und Wienern Danke sagen. Ich freue mich, dass das Angebot so gut angenommen wurde und bin mir sicher, dass auch die kommenden Shows für die Wienerinnen und Wiener ein einzigartiges Erlebnis werden!"

Insgesamt wurden der Stadt vom ORF 8.000 Karten die "Danke Wien"-Show bereit gestellt: Diese ging Montag Nachmittag in der Stadthalle über die Bühne.

Rückfragen & Kontakt:

Mag.a Michaela Zlamal
Mediensprecherin Stadtrat Christian Oxonitsch
+43 1 4000-81930
michaela.zlamal@wien.gv.at
http://www.oxonitsch.at/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0010