Margit Konrad ist neue Strategiekoordinatorin der ÖBV

Versicherungsexpertin mit internationaler Erfahrung übernimmt Stabstelle

Wien (OTS) - Mag. (FH) Margit Konrad (32) ist seit Mai für die Strategiekoordination innerhalb der Österreichischen Beamtenversicherung zuständig. Sie wird die Umsetzung der konkretisierten ÖBV Strategie koordinieren und zahlreichen Projekte dazu begleiten.

Die gebürtige Kärntnerin studierte Marketing an der Fachhochschule Campus02 in Graz und ist seit zehn Jahren im Versicherungsbereich tätig. Sie wechselt von der Uniqa, wo sie unterschiedliche Positionen im In- und Ausland innehatte, in die ÖBV.

"Wir freuen uns, dass wir Margit Konrad für die ÖBV gewinnen konnten. Sie ist eine Versicherungs-Allrounderin mit hoher Fachkompetenz und ausgewiesener Expertise im Projektmanagement, diese Kompetenzen haben wir gesucht. Unsere ÖBV Strategie wissen wir bei ihr in besten Händen", so Vorstandsvorsitzender Mag. Josef Trawöger und sein Stellvertreter Werner Summer.

Margit Konrad startete ihre Versicherungslaufbahn bereits im Zuge ihres Studiums in der Marketingabteilung der Uniqa Landesdirektion in Graz. Danach übernahm sie als Assistentin der Geschäftsleitung erste Projekte, wovon sie eines für ein Jahr nach Ungarn führte. Wieder zurück in Österreich war sie zuerst in der internationalen Marketingabteilung beschäftigt und wechselte dann als Assistentin zum Vorstand, wo sie für die Projektkoordination zuständig war.

Bildmaterial finden Sie auf unserer Homepage www.oebv.com im Presse-Bereich.

Über die ÖBV

Die ÖBV ist seit 120 Jahren eine unabhängige, österreichische Versicherung und achtet mit nachhaltigem Erfolg auf Seriosität, Sicherheit und Servicequalität. Durch die Rechtsform des Versicherungsvereins auf Gegenseitigkeit (VVaG) erreicht sie ein Gleichschalten von Kunden- und Eigentümerinteressen. Das ermöglicht ein nachhaltiges Wirtschaften und schafft dauerhafte Vorteile für die Mitglieder. Bei der Gewinnbeteiligung in der Lebensversicherung rangiert die ÖBV seit vielen Jahren im Spitzenfeld der Branche.

Rückfragen & Kontakt:

Astrid Valek, MAS, MBA
Leiterin Marketing und Unternehmenskommunikation
1016 Wien, Grillparzerstraße 14
Tel: 01 / 401 20/1015
Mobil: 0664/515 83 20
astrid.valek@oebv.com
www.oebv.com

Mag. Ines Schmied-Binderlehner
Stv. Leiterin Marketing und Unternehmenskommunikation
1016 Wien, Grillparzerstraße 14
Tel: 01 / 401 20/1020
Mobil: 0664/235 28 22
ines.schmied-binderlehner@oebv.com
www.oebv.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OBV0001