HORIZONT3000: Mehr Budgetmittel für die Entwicklungszusammenarbeit!

Wien (OTS) - Am Wochenende mussten im Mittelmeer wieder Tausende Flüchtlinge gerettet werden. Im Nationalrat wird heute über mögliche Maßnahmen debattiert. HORIZONT3000, größte österreichische Organisation in der Entwicklungszusammenarbeit, fordert von den Politikern rasches Handeln.

Erwin Eder, Geschäftsführer von HORIZONT3000: "Österreichs Beitrag ist beschämend niedrig. Die Massenflucht über das Mittelmeer, die lauten und leisen Katastrophen dieser Tage zeigen, wie wichtig eine Aufstockung der Mittel für die Entwicklungszusammenarbeit und Humanitären Hilfe ist."

HORIZONT3000 leistet mit seinen Programmen in der Entwicklungszusammenarbeit einen sehr wichtigen Beitrag, damit Menschen gar nicht in die Lage kommen, ihre Heimat verlassen zu müssen. Die nachhaltigste und effektivste Art Menschen vor dem Ertrinken im Mittelmeer oder der Flucht aus der Heimat zu retten ist es, ihnen zuhause Perspektiven anzubieten. HORIZONT3000 macht dies mit Strategien zur ländlichen Entwicklung und Programmen zur Stärkung der Zivilgesellschaft und hilft dadurch mit, zukunftsfähige Strukturen für die Menschen vor Ort zu schaffen.

"Mit unseren EZA-Programmen helfen wir Menschen aus dem Teufelskreis der Armut auszubrechen. Sie erhalten Zukunftschancen durch Bildung, Verbesserung der kleinbäuerlichen Produktion oder Förderung von einkommenschaffenden Initiativen für Frauengruppen. Wer menschenwürdige Lebensbedingungen vorfindet wird seine Heimat kaum verlassen. Wir sind froh und dankbar, dass es nun konkrete Überlegungen gibt die chronisch unterfinanzierte Entwicklungszusammenarbeit aufzustocken", so Erwin Eder.

HORIZONT3000 richtet an die Politiker den dringenden Appell, nun auch zu Handeln und den Worten rasch sachpolitisches Engagement folgen zu lassen, anstatt parteipolitisches Kleingeld zu wechseln.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Wolfgang Zechner
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
HORIZONT3000, Wilhelminenstraße 91/ II f, 1160 Wien
wolfgang.zechner@horizont3000.at
www.horizont3000.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0011