Einladung zur Pressekonferenz: Mehr Bewegung für Kinder

Sportminister präsentiert umfassende Bewegungs-Initiative in Kindergarten und Volksschule

Wien (OTS) - Weltweit sterben jedes Jahr Millionen von Menschen an den Folgen von Bewegungsmangel. Auch in Österreich sind rund zehn Prozent der Todesfälle auf körperliche Inaktivität zurückzuführen. Darüber hinaus ist Bewegungsmangel für geminderte geistige Leistung und für frühe Demenz mitverantwortlich. Am 7. Mai 2015 gibt Sportminister Gerald Klug deshalb den Startschuss für den Ausbau der Initiative "Kinder gesund bewegen", die qualifizierte Fachleute aus den Sportverbänden und -vereinen in die Kindergärten und Volksschulen Österreichs bringt und Kinder für Bewegung begeistert.

Sportminister Gerald Klug sowie die Sprachwissenschaftlerin und Gehirnforscherin Manuela Macedonia informieren darüber, warum beim Thema Bewegungsmangel bei den Jüngsten angesetzt werden muss und welche Auswirkungen Bewegung auf die Gehirnentwicklung, die Lernleistung und die Persönlichkeitsentfaltung der Kinder hat.
Für die Initiative "Kinder gesund bewegen" stellte das Sportministerium bislang jährlich 2 Millionen Euro zur Verfügung. Im Rahmen der Pressekonferenz werden die Details zur bisherigen Evaluierung und zur zukünftigen Ausweitung des Bewegungsprogramms präsentiert.

Benjamin Karl und Liu Jia - beide österreichische Spitzensportler und bereits Eltern - unterstützen die Initiative als "Bewegungsbotschafter". Elisabeth Kalbas, die Leiterin des Kindergartens, steht für Fragen zur Umsetzung des Projekts "Kinder gesund bewegen" bei ihr am Standort zur Verfügung.

Medienvertreterinnen und Medienvertreter sind herzlich eingeladen.

Zeit und Programm:
Donnerstag, 7. Mai 2015
9.45-10.00 Uhr Sportminister Gerald Klug besucht die Bewegungseinheit für Kinder
10.00 Uhr Pressekonferenz
Ort: Kindergarten der Stadt Wien, Josefstädterstraße 93-97/II, 1080 Wien

Gesprächspartnerinnen und Gesprächspartner:
Sportminister Gerald Klug
Sprachwissenschafterin und Gehirnforscherin Manuela Macedonia, Max-Planck-Institut für Neurowissenschaften Leipzig/Universität Linz Snowboard-Medaillengewinner Benjamin Karl
Tischtennis-Olympionikin Liu Jia
Kindergartenleiterin Elisabeth Kalbas

Pressekonferenz: Mehr Bewegung für Kinder

Sportminister Gerald Klug präsentiert umfassende
Bewegungs-Initiative in Kindergarten und Volksschule

Datum: 7.5.2015, um 10:00 Uhr

Ort:
Kindergarten der Stadt Wien
Josefstädterstraße 93-97, 1080 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Landesverteidigung und Sport
Mag. Sophie Lampl
Pressesprecherin des Bundesministers
050201-10-20145
sophie.lampl@bmlvs.gv.at
www.sportministerium.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLA0001