Galerie FotoSecession zeigt „Red Sea“ von Maria Frodl

Wien (OTS) - In ihrer Fotoserie "Red Sea" setzt sich die Fotografin und Musikerin Maria Frodl mit der Kraft der Imagination auseinander. Ein Model und ein roter Vorhang reichen dafür aus, um vor den Augen des/der BetrachterIn Bilder vom Schwimmen im Roten Meer entstehen zu lassen. Die Fotografin setzt den nackten Körper des Models dabei gegen den roten Stoff und spielt so gekonnt mit dem Kontrast von Körperlichkeit und Fläche. Der Abstand und die Obersicht führen zur gewünschten Ästhetik der Abstraktion. Eine Mischung aus fixem Konzept und Improvisation ergibt in glücklicher Zusammenarbeit mit der ausgebildeten Tänzerin Vik Tory äußerst spannende Ergebnisse.

Fotoausstellung in der Galerie FotoSecession
Rechte Wienzeile 85, 1050 Wien

Vernissage: Fr, 08.05.2015, 19 Uhr
Die Künstlerin wird persönlich anwesend sein.

Öffnungszeiten: 11.05. bis 21.05.2015
Mo-Do, 16-18 Uhr

Weitere Informationen zur Ausstellung gibt es unter www.haus-der-fotografie.at

Rückfragen & Kontakt:

Haus der Fotografie Wien
Nicole Harris
fon: 01/8904146,
mail: office@haus-der-fotografie.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FOS0001