VP-Korosec ad Wehsely: Frau Stadträtin, hat der KAV nun Gangbetten oder nicht?

Wien (OTS) - "Frau Stadträtin, die zukünftigen Patientinnen und Patienten des Krankenanstaltenverbundes wollen endlich Klarheit haben. Gibt es nun Gangbetten oder nicht?" so die ÖVP Wien Gesundheitssprecherin LAbg. Ingrid Korosec zu den aktuellen Berichten über Gangbetten im KAV.

Ingrid Korosec: "In der Beantwortung einer Anfrage, die die ÖVP Wien im März 2014 gestellt hat, bestreiten Sie noch, dass es Gangbetten gibt. Wörtlich heißt es hier: 'Die PatientInnen des KAV sind in den dazu vorgesehenen PatientInnenzimmern untergebracht. In den Gängen besteht keine Möglichkeit zur Unterbringung von Betten. Die Gänge dienen natürlich auch als Transportweg für die Betten.' Jetzt hingegen setzen Sie eine Taskforce ein, sodass dieser unsägliche Zustand beendet wird".

"Wollen Sie nun endlich auch bei diesem Thema Transparenz in die heiligen Hallen Ihres Ressorts einziehen lassen oder setze Sie weiterhin darauf, dass Ihre Managementfehler durch ein intransparentes System weiterhin zugedeckt werden? Klären Sie uns auf! Das haben sich die Wienerinnen und Wiener verdient. Diese bezahlen schlussendlich auch dieses System - ob Sie wollen oder nicht", so Korosec abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP-Klub der Bundeshauptstadt Wien
Tel.: (+43-1) 4000 /81 913
presse.klub@oevp-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPR0003