Grüne Rudolfsheim-Fünhaus/Tesar: Grünfläche Greibelgasse als das nutzen, wofür sie vorgesehen war

Wien (OTS) - Die Grünen Rudolfsheim-Fünfhaus setzen sich dafür ein, dass das Grundstück in der Greibelgasse 19 als das genutzt wird, wofür sie ursprünglich vorgesehen war. "Die Fläche wurde als Grünanlage gewidmet und jahrelang an LehrerInnen als Parkplatz vermietet. Der Vertrag ist schon mit Ende des vergangenen Jahres abgelaufen, es wäre schön, den BezirksbewohnerInnen ein Stück Grün zurückzugeben und aus der Fläche einen Park zu machen", so der Klubobmann der Grünen Rudolfsheim-Fünfhaus, Christian Tesar. "Wenn die SPÖ dieses Grundstück als Baugrund nützen will, dann soll sie das klar sagen und nicht eine AnrainerInnenbefragung vorschieben. Wir sind immer für BürgerInnenbeteiligung, aber nur wenn sie qualitätsvoll durchgeführt wird", so Tesar.

Rückfragen & Kontakt:

Pressereferat
(+43-1) 4000 - 81814
presse.wien@gruene.at
http://wien.gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GKR0002