Zeitungskassen aufgebrochen: zwei Festnahmen

Wien (OTS) - Drei Jugendliche wurden gestern gegen 16:30 Uhr von Anrainern in der Doderergasse (21.) beim Aufbrechen mehrerer Zeitungskassen beobachtet. Die Polizei konnte im Anschluss zwei Burschen (15, 16) festnehmen, der dritte ist derzeit noch auf der Flucht. Die beiden jungen Männer wurde auf freiem Fuße angezeigt.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Paul EIDENBERGER
+43 1 31310 72114
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0002