ÖZIV Burgenland und Dax & Partner Rechtsanwälte GmbH schließen Kooperationsvertrag

Eisenstadt (OTS) - Die Kanzlei Dax & Partner Rechtsanwälte GmbH und der ÖZIV Burgenland, Verband für Menschen mit Behinderungen werden in Zukunft gemeinsam Menschen mit Behinderungen zu Ihrem Recht verhelfen. Die Kooperation umfasst die rechtliche Unterstützung, telefonischen Support sowie die gerichtliche Vertretung.

Die Kooperation wurde ins Leben gerufen, um Menschen mit Behinderungen neue Wege zu eröffnen, alle rechtlichen Möglichkeiten, ohne finanzielle Mehrbelastung, ausschöpfen zu können.

"Die Furcht vor einer unüberwindlichen finanziellen Belastung soll für Menschen mit Behinderung kein Hindernis sein, um zu ihrem Recht zu kommen. Hier können wir als Rechtsanwälte einen Beitrag leisten, sagt Johannes Wutzlhofer."

Hiermit ist die Vertretung in 2. Instanz z.B bei Pflegegeld Urteilen ebenso gemeint, wie die rechtliche Vertretung in Bezug auf das Bundesbehindertengleichstellungsgesetz (z.B. Barrierefreiheit) oder die Einbringung von Berufungen bei Höchstgerichten, wenn es sich um "entscheidende Rechtsfragen" handelt. Um die Qualität der täglichen Arbeit der Mitarbeiterinnen des ÖZIV Burgenland weiter auszubauen, wird ein "heißer Draht" eingerichtet, wo rechtliche Unklarheiten zwischen den Mitarbeiterinnen des ÖZIV Burgenland und den Anwälten von Dax & Partner abgeklärt werden können.

"Die Kooperation mit dem ÖZIV Burgenland stellt sicher, dass die von uns zur Verfügung gestellten Ressourcen dort zur Anwendung kommen, wo sie gebraucht werden, meint Werner Dax.

"Die Kooperation mit Dax & Partner stellt einen Meilenstein in der Mitgliedervertretung des ÖZIV Burgenland dar. Es ist an der Zeit Menschen mit Behinderungen Ihren Platz in der Mitte der Gesellschaft zu schaffen, und Ihre Ansprüche nicht als Gnadenakt sondern als Rechtsanspruch anzusehen. Ich bedanke mich insbesondere bei Johannes Wutzlhofer und Werner Dax für die Bereitschaft diesen Weg gemeinsam mit dem ÖZIV Burgenland zu beschreiten, sagt Präsident Hans-Jürgen Groß.

Rückfragen & Kontakt:

Präsident Hans-Jürgen Groß
Telefonnummer: 0676/7543801
Email: office@oeziv-burgenland.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ZIB0001