Einladung zur Pressekonferenz: Menschen - Würde im Fokus von Palliative Care

5. Österreichischer Interdisziplinärer Palliativkongress

Wien (OTS) - Beim 5. Österreichischen Interdisziplinären Palliativkongress vom 9.-11.4.2015 in der Messe Wien werden ca. 900 palliativ tätige MitarbeiterInnen aus Pflege, Medizin, Sozialarbeit, Psychologie, Seelsorge und vielen anderen Professionen erwartet. Ein hochkarätiges Vortragsprogramm mit nationalen und internationalen PalliativexpertInnen setzt sich mit den Themen Hospizarbeit und Palliative Care, Sterben und Menschenwürde wissenschaftlich auseinander. Auf dem Hintergrund der aktuellen Beschlussfassung des Nationalrates und der Parlamentarischen Enquetekommission wird eine sehr aktuelle Diskussion fundiert weitergeführt. Ein Symposium von Hospiz Österreich unter Mitarbeit der EAPC Taskforce Volunteering beschäftigt sich mit der komplexen und unterschiedlichen Situation ehrenamtlicher HospizmitarbeiterInnen in Europa.

Termin: 8.4.2015, 10.00 Uhr

Ort: Presseclub Concordia, Bankgasse 8, 1010 Wien

Es informieren:

- Mag.a Leena Pelttari, MSc., Geschäftsführerin Dachverband Hospiz Österreich

- Dr. Harald Retschitzegger, MSc., Präsident der Österreichischen Palliativgesellschaft

- Univ.Prof.Dr. Herbert Watzke - Kongresspräsident, Vorstand der Österreichischen Palliativgesellschaft

Pressekonferenz: Menschen - Würde im Fokus von Palliative Care

Datum: 8.4.2015, 10:00 - 11:00 Uhr

Ort:
Presseclub Concordia
Bankgasse 8, 1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Harald Retschitzegger, MSc.
Präsident der Österreichischen
Palliativgesellschaft (OPG)
harald.retschitzegger@gmail.com
T: 0650/590 90 90 - www.palliativ.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0005