WOLF THEISS ernennt sechs neue Partner - fünf davon in Wien

Die Anwaltssozietät WOLF THEISS ernennt insgesamt sechs neue Partner, fünf davon in Wien. Zusätzlich als "lateral hire" verstärkt Frank Diemer als Partner das Sofia Office.

Wien (OTS) - Silvia Feßl wird Partnerin im großen Wiener Vergaberechts-Team von WOLF THEISS. Seit dem Beginn ihrer Karriere hat sie sich auf öffentliche Auftragsvergaben, Beihilfen- und (Bau-)Vertragsrecht sowie auf PPP’s und Projektentwicklung spezialisiert. Als Anwältin hat sie besonders Mandanten im Healthcare-Bereich und bei zahlreichen Infrastruktur-Projekten beraten.

Karl Binder wird Partner in der Immobilienrechts-Praxis mit Fokus auf Private Clients. Er berät regelmäßig über die gesamte Bandbreite immobilienrechtlicher Fragestellungen sowie sämtliche Aspekte der Vermögens- und Nachfolgeplanung. Neben Investoren, Unternehmen und Banken zählen speziell Private Clients, unter ihnen renommierte Unternehmer und Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens, sowie Family Offices zu seinen Klienten. Er hat neben seiner anwaltlichen auch die notarielle Berufsausbildung mit Auszeichnung abgeschlossen.

Hartwig Kienast wird Partner im Bereich Gesellschaftsrecht und M&A. Er berät in allen Bereichen des Gesellschaftsrechts mit einem Fokus auf M&A Transaktionen und Umgründungen. In jüngster Zeit hat er bei nationalen und internationalen Transaktionen im Infrastruktur- und Energiesektor sowie im Konsumgüter- und Dienstleistungsbereich und der pharmazeutischen Industrie beraten. Neben einem Abschluss in Rechtswissenschaften verfügt er auch über einen Abschluss in Betriebswirtschaftslehre und hat vor seiner Karriere bei WOLF THEISS bei einer Big-Four Wirtschaftsprüfungsgesellschaft gearbeitet.

Karl Koller wird ebenso Partner in der Immobilienrechts-Praxis. Er hat sich auf Immobilientransaktionen in Österreich und im umliegenden Ausland - insbesondere in der Tschechischen Republik - und Immobilienentwicklungen - hier vor allem auf Architekten- und Bauverträge - spezialisiert und war in den letzten Jahren auch häufig bei Transaktionen in der Hotel- und Freizeitbranche involviert. Er ist seit 2007 Rechtsanwalt und seit 2012 Counsel bei WOLF THEISS. Zusätzlich zu seinem juristischen Abschluss in Österreich verfügt Mag. Koller über einen LL.M. der University of California, Los Angeles School of Law. Zu den kürzlich von ihm betreuten Transaktionen bzw. Immobilienentwicklungen zählen u.a. der Erwerb des an Wiener Wohnen vermieteten Bürohauses "Gate2" in Wien Erdberg und des Hotels "Courtyard by Marriott Wien Messe" jeweils für Fonds der Deka Gruppe sowie das Redevelopment des Huma Einkausfzentrums für die Eigentümer Jost Hurler.

Roland Marko wird Partner in der Wiener IP/IT Praxisgruppe. Er berät nationale und internationale Mandanten bei IT-/Outsourcing-Projekten, zu Lizenzverträgen, im E-Commerce sowie in Fragen des betrieblichen Datenschutzes und der IT-Sicherheit. Er publiziert regelmäßig und ist seit mehr als neun Jahren als Lektor für Medien- und Kommunikationsrecht an der Fachhochschule St. Pölten tätig.

Frank Diemer verstärkt als Partner das Sofia Office. Der in Deutschland und Italien zugelassene Anwalt war über viele Jahre Partner bei Freshfields in Mailand sowie in weiteren italienischen Kanzleien. Er wird für das sich in Südosteuropa verstärkende italienische Inbound-Investment verantwortlich zeichnen und italienische Kunden und deren Berater im Cross-Border Geschäft vor Ort betreuen.

Dalibor Valinčić wird Partner bei der Praxisgruppe Dispute Resolution in Zagreb. Er hat sich auf Schiedsrecht und den Energiebereich spezialisiert, war aber auch immer wieder bei Unternehmenskäufen tätig.

Ergänzungen im Management:

WOLF THEISS Partner Ron Given wird in Zukunft im Warschauer Büro der Sozietät als gemeinsamer Office Managing Partner mit Peter Daszkowski tätig werden. Er war bereits zuvor als Office Managing Partner in Zagreb und als "resident Senior Partner" in den Prager und Kiewer Büros der Anwaltssozietät tätig. Ron Given arbeitete über viele Jahre bei der internationalen Law Firm Mayer Brown und bei einer NASDAQ-gelisteten Versicherungsgesellschaft. Partner Luka Tadić-Čolić übernimmt die Agenden als Office Managing Partner in Zagreb.
WOLF THEISS Managing Partner Erik Steger: "Die zahlreichen Partnerernennungen wie auch die Veränderungen sind ein klares Zeichen für den Erfolg in den Märkten Zentral-, Ost- und Südosteuropas - auch dass wir in diesen Ländern in der Rechtsberatung weiterhin die Standards setzen möchten."

Rückfragen & Kontakt:

Wolf Theiss Rechtsanwälte / Attorneys-at-Law
Mag. Georg Baldauf
Public Relations & Communications Manager
Tel.: +43 1 51510 3808
georg.baldauf@wolftheiss.com
www.wolftheiss.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WOT0001