"The Walking Dead": Fox zeigt Finale am 30. März um 21:00 Uhr im XL-Format

München (ots) -

  • Highlight für Zombie-Fans: Supersized Finale von Staffel 5B am 30. März um 21:00 Uhr
  • Weltweit erfolgreiche Drama-Serie beim deutschen Publikum sehr beliebt

"The Walking Dead": Ist Alexandria eine taugliche Zuflucht? In der letzten Episode von Staffel 5B befindet sich Daryl in erheblichen Schwierigkeiten, während sich seine Verbündeten in Alexandria weiterhin wie Außenseiter fühlen und die Gefahr draußen vor den Toren lauert.

Auch die extra lange letzte Folge von Staffel 5B steht Abonnenten auf Abruf über Sky Go und Sky Anytime zur Verfügung. Die weltweit erfolgreiche Zombieserie hält mit rund 310.000 Zuschauern den neuen Zuschauerrekord einer Serie im deutschen Pay-TV seit Beginn der AGF-Quotenmessung. Für alle, die die ersten Staffeln der Zombie-Kultserie noch nachholen möchten, bietet Sky die beste Gelegenheit sich von der Faszination der Serie mit den populärsten Untoten des Fernsehens anstecken zu lassen. Die Staffeln 1 und 2 sind auf Snap abrufbar und Sky Go präsentiert die Staffeln 3, 4 und 5. Zudem sind alle bisherigen Staffeln auch über das neue Online-TV-Angebot Sky Online zu sehen. AMC hat bereits eine sechste Staffel des Endzeit-Dramas in Auftrag gegeben.

"The Walking Dead" basiert auf der gleichnamigen Comic-Reihe von Robert Kirkman. In der apokalyptischen Welt der ebenso spannenden wie erfolgreichen Drama-Serie müssen Rick Grimes (Andrew Lincoln) und seine Gefährten mittlerweile nicht nur gegen die Untoten kämpfen. Sie sehen sich einem anderen Feind gegenüber: den Lebenden. Menschlichkeit, Mitgefühl, Solidarität scheinen nicht länger geeignet, den Einzelnen vor dem Tod zu bewahren. Es geht ums nackte Überleben. Doch Rick gibt die Hoffnung nicht auf. In Staffel 5 hat er mit seiner Gruppe das vermeintliche Ziel seiner Reise erreicht. Auch hier trügt der Schein...

"The Walking Dead" wurde bereits mehrfach ausgezeichnet. In diesem Jahr gab es u.a. den People's Choice Award für das "Favorite Cable TV Drama". Und bereits über Staffel 1 schrieb "Die Zeit": "Es ist eine der Serien, die das Urteil zu bestätigen scheinen, dass die neue Kunst der (Kabel-)Fernsehserien an Erzählkunst und ästhetischem Reichtum das Kino mittlerweile übertrifft. Wenn das Kino immer kindischer wird, dann müssen die Fernsehserien wohl erwachsener werden."

Rückfragen & Kontakt:

Nicole Traunmüller
PR & Communications
FOX International Channels Germany GmbH
Beta Straße 10e
85774 Unterföhring
E-Mail: Nicole.Traunmueller@fox.com
Tel.: +49 89 2555 15 390
Mobil: +49 172 369 4384

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0001