Zusammenarbeit von nextdoc und vielgesundheit.at bietet künftig noch mehr Service für Jungärzte und Medizinstudenten

Wien (OTS) - nextdoc, Österreichs größtes Medizinportal für Medizinstudenten und Jungmediziner, wird künftig gemeinsam von den Gründern der Plattform und dem Team der MedizinMediathek vielgesundheit.at betrieben.

Das bringt in Kürze neben dem bisherigen breiten Serviceangebot noch zusätzliche interessante Möglichkeiten auf www.nextdoc.at:

DFP-Fachfilmfortbildungen: Online DFP-Punkte sammeln

Im Rahmen des Diplomfortbildungprogramms bietet vielgesundheit.at in Kooperation mit medizinischen Fortbildungsanbietern DFP-Fachfilmfortbildungen für Ärzte an. Die einzelnen Fortbildungen bestehen jeweils aus einer redaktionell gestalteten Filmreportage in der Länge von ca. 20-25 Minuten und einem anschließenden Multiple-Choice-Test.

Filmbeiträge zu aktuellen Themen aus der Gesundheitsbranche:

Filmportraits von erfolgreichen österreichischen Ärzten sowie Persönlichkeiten aus dem Gesundheitswesen, Berichte von Gesundheitsevents sowie News zur Gesundheitswirtschaft in Österreich.

Für die Nutzer von nextdoc bringt die Zusammenarbeit also den Vorteil, dass sie neben den Skripten und der Möglichkeit zum Austausch mit Kollegen, ein Jobportal, Gesundheits-News sowie E-Learning in Form von Fachfilmfortbildungen auf einer Plattform gesammelt vorfinden.

"vielgesundheit.at produziert zu unzähligen medizinischen Fachthemen Filmbeiträge. Die Zusammenarbeit ermöglicht es uns, für unsere User ein noch größeres Informationsangebot bereitzustellen, was gerade in Hinblick auf das ab 1. September 2016 schlagend werdende DFP-Programm von großem Interesse für die Besucher unserer Webseite sein wird. Ab diesem Datum gilt für alle Ärzte ein verpflichtender Fortbildungsnachweis" fasst Arastoo Nia, CEO bei nextdoc, die Vorteile zusammen.

Zara Auferbauer, Geschäftsführerin von vielgesundheit.at, meint ihrerseits: "Mit nextdoc haben wir den perfekten Partner gefunden, um unsere Filme und Fortbildungen auch speziell jungen Medizinern und Studenten anbieten zu können. Wir freuen uns auf eine spannende Kooperation."

Über nextdoc

nextdoc versteht sich als unabhängige Service-Plattform für Mediziner in Ausbildung und für Ärzte. Die Schwerpunkte liegen dabei auf Kommunikation und Information.

Über vielgesundheit.at - Die MedizinMediathek

vielgesundheit.at ist die österreichische MedizinMediathek rund um die Themen Spitzenmedizin und Gesundheit in Österreich und ein Projekt der teamworx mediamanagement GmbH.

Rückfragen & Kontakt:

Team vielgesundheit.at
Mobil: +43 660 579 35 43
Mailadresse: presse@vielgesundheit.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0002