Karas: Griechenland seit vier Wochen säumig

Brüssel, 20. März 2015 (ÖVP-PD) Ungeduldig zeigt sich der Europaparlamentarier Othmar Karas nach dem gestrigen
Krisentreffen zu Griechenland. "Die Abschlusserklärung zeigt deutlich, dass die Regierung Tsipras seit vier Wochen, seit
dem 20. Februar säumig ist", so der Europapolitiker. ****

"Wir brauchen nicht immer weitere Gipfel mit immer
gleichen Versprechen. Griechenland muss endlich seine Maßnahmenliste vorlegen", so Karas.

"Wenn Tsipras nicht handelt und sein Versprechen einhält,
gibt es weder Verbesserungen für die Menschen in Griechenland
noch im Verhältnis zu den Geldgebern", betonte Karas heute in Brüssel.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Othmar Karas MEP, Tel.: +32-2-28-45627,
othmar.karas@ep.europa.eu
Daniel Köster M.A., EVP-Pressedienst, Tel.: +32-487-384784,
daniel.koster@ep.europa.eu

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVP0006