Leinen los für das 32. Donauinselfest

#DIF15 mit Anastacia, Opus, Nazar, Thees Uhlmann, Aron Chupa, Rene Rodrigezz, Middle of the Road, Nockalm Quintett, DAWA, 5/8erl in Ehr'n und Andrea Händler

Wien (OTS/SPW) - Reif für die Insel, das sind auch heuer wieder viele Stars mit klingenden Namen: Auf der Radio FM4/Planet.tt - Bühne spielen beispielsweise der österreichische Rapper Nazar und der deutsche Musiker Tees Uhlmann. Auf der Wien Energie/Radio Wien Festbühne wiederum heizen Rockröhre Anastacia und die heimischen Evergreens Opus dem Publikum ein. Auf der spark7/ENERGY - Bühne bringen die Dance-Stars AronChupa und Rene Rodrigezz die Fans ins Schwitzen. Auf der Radio Niederösterreich Schlager- und Oldies -Bühne geben sich die schottische Pop-Band Middle of the Road und das Kärntner Nockalm Quintett ein Stelldichein. Und im Ö1 Kulturzelt treten die durch die Eurovision-Song-Contest-Ausscheidung bekannte Folk-Pop-Band DAWA, die Wiener Soul-Band 5/8erl in Ehr'n und die Kabarettistin Andrea Händler auf. ****

"Schon diese ersten Acts zeigen, dass wir auch heuer wieder auf ein musikalisch breit gefächertes Angebot aus verschiedenen Musikrichtungen setzen", so Thomas Waldner, Projektleiter des Donauinselfests. "Abgerundet wird das Ganze durch ein sehr attraktives Sport- und Freizeitangebot für die ganze Familie. Genau diese Vielfalt macht das Donauinselfest in Europa so einzigartig."

Landtagsabgeordneter Georg Niedermühlbichler, Landesparteisekretär der SPÖ Wien, der das größte Open Air Festival Europas "für jedes Börserl" heuer zum ersten Mal aktiv mitgestaltet, ergänzt: "Das Donauinselfest ist eine sozialdemokratische Erfolgsgeschichte, genauso wie Wien. Wienerinnen und Wiener genießen hier gemeinsam mit Besucherinnen und Besuchern aus aller Welt musikalische Vielfalt und beste Unterhaltung. Und das Wichtigste, um es wienerisch zu sagen:
Für Wien brauchst a G'spür. Und fürs Donauinselfest auch."

Rock The Island Contest 2015 - auf der Bühne neben den ganz Großen

Das Donauinselfest ist aber nicht nur DIE Bühne für internationale Stars, sondern auch DIE Chance für den heimischen MusikerInnen-Nachwuchs: Auch dieses Jahr haben junge Bands und Acts wieder die Möglichkeit, im Vorfeld von Anastacia & Co. auf der Bühne zu stehen - dank des spark7 Rock The Island Contests 2015 presented by W24. Am Montag, dem 16. März, startet der Wettbewerb für alle Nachwuchs-Anastacias und -Nazars in die sechste Runde. Wer also einen Gig auf einer der drei größten Bühnen des Donauinselfests spielen will und aus den Genres Alternative/Indie/Electronic, Hip-Hop, Pop/Rock oder Electronic/House kommt - einfach unter www.donauinselfest.at anmelden und eine Profilseite samt Bildern, Songs und Band-Biografie einrichten.

Am Montag, 30. März, fällt der Startschuss fürs Online-Voting - Fans, Freunde und Familie dürfen per Code (wird per Mail angefordert) alle 12 Stunden drei Votes abgeben - an drei verschiedene Acts. Junge KünstlerInnen unter 19 Jahren (bei einer Formation muss mindestens die Hälfte dieses Alterslimit erfüllen) haben dank des spark7 Rookie Awards zudem die extra Chance auf 3 Mal 1.000 Euro - wenn sie auf einem der drei ersten Plätze des Online-Votings landen. Anmelde- und Voting-Schluss für alle Bühnen ist am Sonntag, 10. Mai, um 23.59 Uhr.

Für die Radio FM4/Planet.tt - Bühne sowie die spark7/ENERGY - Bühne folgt jeweils eine Final Audition am 29. und 30. Mai in der SIMM City/im Prater Dome, in der die SiegerInnen von Publikum und Jury gemeinsam gewählt werden. Für die Wien Energie/Radio Wien/Hitradio Ö3 Festbühne gibt's ein ganz besonderes Highlight: Hier wählt Eberhard Forcher gemeinsam mit dem Donauinselfest-Team aus den ersten 15 des Online-Votings jene drei Bands aus, die dann von 26. bis 28. Juni auf der größten Bühne des Donauinselfests spielen werden.

#DIF15 sucht Insel-PraktikantIn

Jungen, musikbegeisterten Donauinselfest-Fans winkt heuer erstmals der coolste Job des Sommers: als #DIF15-PraktikantIn! Willkommen sind kommunikative Organisationstalente im Alter zwischen 19 und 25 Jahren. Der/die Nachwuchs-Event-ManagerIn sollte neben Teamfähigkeit auch eine große Affinität zu Medien und Social Media haben, um das DIF-Team einen Monat lang im Juni zu unterstützen. Weitere Informationen zum #DIF15 Praktikum und zum Anforderungsprofil auf Facebook unter https://www.facebook.com/Donauinselfest. Bewerbungen mit kurzem Motivationsschreiben und Foto bis spätestens Sonntag, 3. Mai 2015, unter praktikum@donauinselfest.at

Instawalk #DIF15

Nach dem erfolgreichen Instawalk 2014 organisieren die Instagramers Austria (https://instagram.com/igersaustria.at) auch heuer wieder den Instawalk am Donauinselfest. An allen 3 Tagen findet jeweils ein themenbezogener Instawalk statt. Die TeilnehmerInnen bekommen dazu schriftliche und detaillierte Informationen, beispielsweise zu Ablauf, Timing, möglichen Meeting Points und Hashtags. Alle Fotos, die vom Instawalk mit dem Hashtag #DIF15 gepostet werden, können von den TeilnehmerInnen im Pop-up-Store vor Ort ausgedruckt und als Erinnerung ans Donauinselfest 2015 mit nach Hause genommen werden.

Mehr Informationen und Pressebilder unter www.donauinselfest.at (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

SPIEGL & LEHNER OG,
Doris Spiegl, Tel. 0676/540 15 94
Karin Lehner, Tel. 0650/555 66 56
Mail: presse@donauinselfest.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DSW0001