Spinde im Fitness-Studio aufgebrochen - Fahndung

Ersuchen um Lichtbildveröffentlichung

Wien (OTS) - Am 25. und 26.02.2015 wurden jeweils in den Morgenstunden mehrere Spinde in einem Fitnesscenter in Floridsdorf von einem unbekannten Täter aufgebrochen. Der Mann zwickte die dort angebrachten Vorhangschlösser auf und stahl Bargeld und Mobiltelefone. Ermittler konnten aus Videoaufzeichnungen ein Foto des Tatverdächtigen sichern. Die Wiener Polizei ersucht nun über Anordnung der Staatsanwaltschaft um die Veröffentlichung des Fotos. Sachdienliche Hinweise werden an das Kriminalreferat der Polizeiinspektion Hermann Bahr Straße unter der Telefonnummer 01/31310 DW 64350 erbeten.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Paul EIDENBERGER
Tel.: +43 1 31310 72114
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0001