Peter Hofer, Inhaber des Kostümausstatters Lambert Hofer, übernimmt Gloriette

Wien (OTS) - Der österreichische Hemden- und Textilkonfektionär Gloriette hat, nach der vor 6 Wochen eröffneten Insolvenz, einen neuen Eigentümer. Für Gloriette hat es mehrere Kaufinteressenten gegeben und am 11. März wurden zwischen Masseverwalter Mag. Gerwald Holper und Peter Hofer, Inhaber des Kostümausstatters Lambert Hofer, die Verhandlungen zu einem erfolgreichen Abschluss gebracht.

Die Burgenländer sind auf die Fertigung von Markenhemden und -blusen mit Qualitätsstoffen aus Österreich spezialisiert. Darüber hinaus etablierten sie sich im Bereich der Maßhemdenproduktion sowie bei Strickwaren und Accessoires. Die hochwertigen Gloriette-Produkte werden über den exklusiven Fachhandeln sowie über 13 eigene Stores in Österreich verkauft, wobei der Exportanteil in viele europäische Länder sowie nach China stetig ausgebaut wird.

Peter Hofer ist in der Textilbranche groß geworden und betreibt in Wien auf 7000qm und mit 100.000 Kostümen, einer der größten europäischen Ausstatter für Theater, Film und Fernsehen. Peter Hofer hatte die Firma Gloriette schon 7 Jahre erfolgreich geführt und hat Aufgrund der Notwendigkeit sich intensiv mit seinem Betrieb in Wien zu beschäftigen, das Unternehmen 2011 an die Rudigier und Partner Gmbh verkauft.

Die Insolvenz des Unternehmens war kein Selbstverschulden. Die Münchner Tochterfirma Rena Lange ging 2014 in Konkurs, Gloriette musste hierfür die Haftung übernehmen und wurde mitgerissen. Der daraus resultierende Verlust belief sich auf 7 Millionen Euro und zwang Gloriette, mit diesem großen Loch in der Bilanz, die Insolvenz anzumelden.

Peter Hofer war es eine Herzensangelegenheit, das Unternehmen in seiner Gesamtheit zu erhalten und freut sich auf einen gemeinsamen Weg in die Zukunft. Produktions- und Vertriebsstandorten in Österreich (Stegersbach, Bergheim) und Ungarn (Sümeg) bleiben in Ihrer Gesamtheit erhalten. Für alle 89 Mitarbeiter, die die hohe Qualität der Marke Gloriette und den Ruf des Unternehmens als zuverlässiger Partner in der Textilbranche garantieren, ist der Arbeitsplatz gesichert und sie werden übernommen.

Hofer betonte das Unternehmen, die Mitarbeiter und den Wirtschaft Standort Südburgenland sehr zu schätzen und bedankte sich bei allen Beteiligten, die das Unternehmen im schwierigen Insolvenz Verfahren treu geblieben sind und an die Zukunft geglaubt haben.

Im Besitz der Firma Gloriette befindet sich auch das Deutsche Hemden Premium Label Q1 (www.q1-manufaktur.de) welches nun mit Peter Hofer ebenso einen neuen Eigentürmer erhalten hat und in gehabter Form weitergeführt wird.

Rückfragen & Kontakt:

Baar-Baarenfels PR
Claudia Dam
Himmelpfortgasse 7/46
1010 Wien
Tel.: (+43 1)512 91 370
claudia@bbpr.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0008