Sasa Schwarzjirg präsentiert Adabei-TV der Kronen Zeitung

Wien (OTS) - Adabei-TV hat ein neues Gesicht: Ab heute moderiert und gestaltet Sasa Schwarzjirg das Society-Videoformat von krone.at. Drei bis fünf Mal wöchentlich berichtet Schwarzjirg künftig in enger Kooperation mit der Printredaktion von VIPs, roten Teppichen und bedeutenden Events. Ein neues Sendekonzept macht das "Krone" Society-Format frischer, abwechslungsreicher und attraktiver: mit pointierten und enthüllenden News aus der Welt der heimischen und internationalen Prominenz - mit Tratsch und Klatsch über Stars und Sternchen.

Sasa Schwarzjirg startete ihre journalistische Karriere 2008 beim Jugendmagazin "Xpress", nachdem sie zuvor als Marketing Coordinator tätig war. 2010 wechselte sie dann zum Unterhaltungsmagazin "Seitenblicke". Außerdem war Schwarzjirg jahrelang als Kolumnistin der "Miss" tätig. Bereits 2008 wurde Schwarzjirg zum offiziellen Gesicht des deutschen Musiksenders VIVA, wo sie bis Ende 2012 die Jugendsendung "VIVA Pur" und die "VIVA Top 20" moderierte. 2013 wechselte sie zum Privatsender ATV und präsentierte die TV-Sendung "Hi Society". Sasa Schwarzjirg zu ihrem Start bei Adabei-TV: "Die Klickzahlen sprechen für sich: An Online führt kein Weg vorbei. Ich freue mich den Lesern einen Blick hinter die Kulissen der Promiwelt gewähren zu können. Fast in Echtzeit und immer aktuell! Eine tolle Herausforderung."

Norman Schenz, "Krone"-Ressortleiter Gesellschaft: " Wir freuen uns, dass wir mit Sasa Schwarzjirg eine junge, TV-erprobte Moderatorin und topinformierte Insiderin der Party- und Promiszenen für Adabei-TV gewinnen konnten. Mit Sasa Schwarzjirg und ihrer Vertretung Lisa Bachmann ist unser Moderationsteam nun perfekt." Gerhard Riedler, Geschäftsführer Krone Multimedia, ergänzt: "Mit dem Engagement von Sasa Schwarzjirg werten wir unseren Society-Videocontent deutlich auf und verfolgen damit erfolgreich unsere Strategie, die anerkannte Kompetenz der Kronen Zeitung im Society Segment stärker in unserer Bewegtbild-Berichterstattung zu verankern."

http://www.krone.at/Videos/Adabei-TV

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Gertraud Lankes
Tel. 01/36000-3925
Email: gertraud.lankes@mediaprint.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MEP0001