Sportminister Klug gratuliert: Drei weitere Medaillen für Österreich am Sonntag.

Claudia Lösch und Markus Salcher holten Silber - Matthias Lanzinger holte Bronze

Wien (OTS) - Am Sonntag haben die österreichischen Sportlerinnen und Sportler bei den Para-Ski-Weltmeisterschaften in Panorama (Kanada) zwei Mal Silber und einmal Bronze geholt. In der alpinen Kombination erkämpfte Markus Salcher mit Silber seine erste Medaille. Platz drei in der Kombination ging an Matthias Lanzinger. Im Riesentorlauf gab es in der Kategorie sitzend Silber für Claudia Lösch.

Sportminister Klug gratuliert: "Wieder eine tolle Leistung unserer Sportlerinnen und Sportler in Panorama. Besonders freut mich die Medaille für Markus Salcher, der sich nun an die Weltspitze gekämpft hat. Für den letzten Bewerb wünsche ich unseren Sportlerinnen und Sportlern nochmals besonders viel Erfolg."

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Landesverteidigung und Sport
Mag. Sophie Lampl
Kabinett des Bundesministers
Tel: 050201/1020076
sophie.lampl@bmlvs.gv.at
www.bundesheer.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLA0002