Ö1-Wirtschaftsmagazin "Saldo" am 27.2.: "Aufstieg und Niedergang der Hypo Alpe Adria"

Wien (OTS) - Aufstieg und Niedergang der Hypo Alpe Adria ist Thema des von Paul Schiefer gestalteten "Saldo - das Wirtschaftsmagazin" am Freitag, den 27. Februar um 9.44 Uhr in Ö1.

Das Drama rund um die Hypo Alpe Adria hat in den 90er Jahren als vermeintliche Erfolgsgeschichte begonnen. Innerhalb weniger Jahre wird aus der kleinen Regionalbank einer der wichtigsten Player in Südosteuropa. Möglich wird das durch die hohen Haftungen des Landes Kärnten. Doch der riskante und aggressive Expansionskurs rächt sich bald. Der Niedergang der Hypo kostet die Steuerzahler Milliarden. Wer dafür strafrechtlich verantwortlich gemacht werden kann, das wird und wurde in zahlreichen Gerichtsverfahren geklärt. Wer dafür politisch verantwortlich ist, das versucht seit dieser Woche ein parlamentarischer Untersuchungsausschuss herauszufinden. Nähere Informationen zum Programm von Österreich 1 sind abrufbar unter http://oe1.orf.at.

Rückfragen & Kontakt:

ORF Radio Öffentlichkeitsarbeit
Isabella Henke
Tel.: (01) 501 01/18050
isabella.henke@orf.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA0002