Nahtod: Bibel TV berichtet über Erfahrungen an der Grenze zwischen Leben und Tod

Gibt es ein Leben nach dem Tod? Bibel TV widmet sich der Frage mit einem Themenabend am 9. März

Hamburg (ots) -

Mit Nahtoderfahrungen werden Empfindungen beschrieben, die bei Menschen am Rande des Todes entstehen. Betroffene schildern die Erfahrungen als ein Verlassen des eigenen Körpers, oft begleitet von Glücksgefühlen und einem hellen Schein. Forscher beschäftigen sich bislang vergeblich, diesem Phänomen auf die Spur zu kommen. Der christliche Glaube schließt das Leben nach dem Tod mit ein und findet in den Nahtoderfahrungen Hinweise für das Weiterleben der Seele nach dem physischen Tod. Die Bibel TV Sendungen zum Thema Nahtod am 9. März 2015: 19:00 Uhr: Phänomen Nahtod - Gibt es ein Leben nach dem Tod? - Dokumentation Zwei Personen mit unterschiedlichen Biografien berichten über das "Phänomen Nahtod": Eine schwerkranke Mutter und ein Taucher sprechen über ihre persönlichen Grenzerfahrungen zwischen Leben und Tod und bezeugen, dass es nach diesem Leben noch etwas anderes gibt 20:15 Uhr: An der Schwelle zum Jenseits - Dokumentation Betroffene berichten über außergewöhnliche Erfahrungen. Sie erhielten durch ihre persönliche Nahtoderfahrung die Gewissheit, dass es nach dem Tod weitergeht. Bedingt durch Unfall und Krankheit waren sie für kurze Zeit klinisch tot. Bibel TV dokumentiert ihre außergewöhnlichen Erfahrungen auf der Schwelle zwischen Leben und Tod. 21:15 Uhr: Bibel TV das Gespräch Spezial: Nahtoderfahrung Wolfgang Severin interviewt die Theologen Prof. Albert Biesinger und Jörgen Bruhn. Wie erleben Menschen den Nahtod? Jörgen Bruhn hat sich seit vielen Jahrzehnten mit dem Ende des Erdenlebens beschäftigt. Die Ergebnisse sind in sein Buch "Blicke hinter den Horizont" eingeflossen. Prof. Albert Biesinger ist selbst betroffen: Der Religionspädagoge hatte nach einer Routineoperation eine Nahtoderfahrung, die sein Leben geprägt hat. Weiterführender Link: Die vorliegende Pressemeldung ist auch hier aufrufbar: http://www.bibeltv.de/pressemitteilungen.html Über Bibel TV: Der christlich ausgerichtete Free-TV-Sender Bibel TV strahlt ein 24-stündiges Vollprogramm aus, das das gesamte Spektrum journalistischer und unterhaltender Sendeformate abbildet. Zu empfangen ist Bibel TV europaweit via ASTRA (SD, HD); in Deutschland, Österreich und der Schweiz über das digitale Kabel und IPTV, via Livestream im Web sowie in Deutschland über DVB-T. Die gemeinnützige GmbH hat 16 Gesellschafter, die katholische und evangelische Kirche halten in Deutschland zusammen 25,5% der Anteile.

Rückfragen & Kontakt:

Erling Eichholz
Bibel TV Stiftung gGmbH
Wandalenweg 26
20097 Hamburg
Tel.: +49 (0) 40 / 44 50 66-470
Fax: +49 (0) 40 / 44 50 66-18
Email: presse@bibeltv.de
www.bibeltv.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0010