ERINNERUNG MORGEN PK ASFINAG und LAND TIROL - Spatenstich Sannabrücke - Infrastruktur-Investitionen der ASFINAG 2015 in Tirol

Tunnelsicherheit mit Bauvorhaben Perjentunnel und Sanierung Arlbergtunnel im Fokus

Innsbruck (OTS) - Über 100 Millionen Euro investiert die ASFINAG allein in diesem Jahr in die Erneuerung der Autobahnen und Schnellstraßen in Tirol und somit in die Erhöhung der Verkehrssicherheit. Das aktuelle Investitionsprogramm, die Vorbereitungen der ersten Totalsperre des Arlbergtunnels oder die Arbeiten zur zweiten Röhre Perjentunnel - bei einer Pressekonferenz am 26. Februar wollen Land Tirol und ASFINAG diese Projekte vorstellen. Im Anschluss an die Pressekonferenz erfolgt bei der Sannabrücke ein Spatenstich.

Wann: Donnerstag, 26. Februar 2015, 09.00 Uhr Wo: Gasthaus Bruggner Stubn (Flirstrasse 30, 6500 Landeck, Österreich)

Ihre Gesprächspartner:

Günther PLATTER (Landeshauptmann Land Tirol), Alois SCHEDL (Vorstand ASFINAG), Klaus FINK (Geschäftsführer ASFINAG Alpenstraßen GmbH)

Wir würden uns sehr freuen, eine Vertreterin, einen Vertreter Ihrer Redaktion bei dieser Pressekonferenz begrüßen zu dürfen!

Rückfragen & Kontakt:

Alexander Holzedl
Pressesprecher ASFINAG
mobil: +43 664 60108 18933
mail: alexander.holzedl@asfinag.at
www.asfinag.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ASF0001