Die neue aws Gründerfonds-Beteiligung TourRadar macht Reiseträume wahr

Das Wiener Unternehmen bietet Reiselustigen einen Online Marktplatz für mehr als 20.000 globale Individual- und Gruppenreisen.

Wien (OTS) - "TourRadar konnte sich bereits erfolgreich in einem stark wachsenden Marktsegment positionieren. Daher freut es uns natürlich besonders, dass wir seit Ende 2014 Teil der Investorengruppe sind", sagt Ralf Kunzmann, Geschäftsführer des aws Gründerfonds. Diese Gruppe umfasst bereits Investoren wie AC & Friends oder Speedinvest. Auch Experten aus der Tourismusindustrie wie Erik Blachford, ehemaliger CEO von Expedia und Jörg Trovain, ehemaliger CEO von HolidayCheck, haben das große Potential des TourRadar Marktplatzes frühzeitig erkannt und in das heimische Unternehmen investiert.

TourRadar eröffnet einen einfachen Zugang zu Individual- und Gruppenreisen in mehr als 200 Länder weltweit. Die Plattform bietet wertvolle Unterstützung beim Vergleichen und Auswählen der passenden Reisedestination. Mehr als 20.000 Angebote erfüllen zahlreiche persönliche Bedürfnisse: von der Afrika-Safari über eine Busreise quer durch Europa bis hin zur Trekking Tour in Papua-Neuguinea.

Volles Kundenvertrauen in einem wachsenden Markt

"Durch umfangreiche Informationen zu den jeweiligen Destinationen und zahlreiche persönliche Erfahrungsberichte aus der Reise-Community schaffen wir bei unseren Kunden großes Vertrauen. Dieses Vertrauen erleichtert den Abschluss der Online Reisebuchung enorm", erläutert TourRadar-Geschäftsführer Travis Pittman die Vorzüge der Plattform. Ein zusätzliches Kommunikationstool bietet die mobile TourRadar-App, die Reisende auf der ganzen Welt verbindet und den Austausch von interessanten Reiseinformationen fördert.

Der Markt für Mehrtagestouren ist stark im Aufwind. Auszeichnungen wie der "Travolution Award für die beste Travel Agent Website 2014" bestätigen den Erfolgskurs auf dem sich TourRadar befindet.

Über den aws Gründerfonds

Der aws Gründerfonds, eine Tochtergesellschaft der Austria Wirtschaftsservice Gesellschaft m.b.H., ist einer der aktivsten Risikokapitalfinanzierer in Österreich und geht aus der Jungunternehmer-Offensive des Wirtschaftsministeriums und des Finanzministeriums hervor. In junge Unternehmen die über ein hohes Wachstumspotential verfügen, kann der Fonds bis zu EUR 3 Millionen investieren. Zusätzlich werden private Investoren aktiv bei den Investments eingebunden. Bis dato konnte der aws Gründerfonds bereits 10 Investments abschließen.

Rückfragen & Kontakt:

aws Gründerfonds
Mag. Manuela Halada
Assistentin der Geschäftsführung
Walcherstraße 11A, 1020 Wien
T +43 1 501 75-721
E m.halada@gruenderfonds.at
www.gruenderfonds.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0003