VHS Brigittenau: Lehrgang zum/zur ElternbildnerIn

Institut für Kindergarten- und Hortpädagogik verschafft Perspektiven für ein neues berufliches Standbein

Wien (OTS) - Mit dem neuen Ausbildungslehrgang für ElternbildnerInnen des Instituts für Kindergarten- und Hortpädagogik (IKH) der VHS Brigittenau (20., Raffaelgasse 11-13) erwerben Lehrgangs-teilnehmerInnen zu ihrer pädagogischen Grundausbildung die Fähigkeit, Veranstaltungen zur Elternbildung zu planen und durchzuführen. Elternbildungsveranstaltungen werden in Gruppen organisiert, sollen Eltern bei deren umfassenden Erziehungsaufgaben unterstützen und daher die elterliche Kompetenz und Erziehungsfähigkeit stärken. In dem IKH Lehrgang vertiefen TeilnehmerInnen ihr pädagogisches Wissen und reflektieren ihre eigene ErzieherInnenpersönlichkeit. Sie profitieren von der Vernetzung mit anderen ElternbildnerInnen und erhalten fundiertes Wissen auf Basis der aktuellsten wissenschaftlichen Erkenntnisse von ausgewiesenen ExpertInnen.

Lernziel und Details

Nach dem Lehrgang können AbsolventInnen Elternbildungs-veranstaltungen in Beratungszentren, in Einrichtungen der Erwachsenenbildung oder in Kooperation mit Kindergärten und Schulen anbieten. Der Ausbildungslehrgang ist mit dem Gütesiegel des Familienministeriums ausgezeichnet. Informationsabende informieren über den 4-semestrigen Lehrgang, der im September 2015 startet.

Factbox:

Informationsabende
Datum: 17.2. oder 22.04.15, 18.00 Uhr
Ort: VHS Brigittenau, Raffaelgasse 11-13, 1200 Wien

Weitere Informationen finden Sie unter www.vhs.at/brigittenau

Rückfragen & Kontakt:

Mag.a Daniela Lehenbauer
Mediensprecherin
Tel.: 01/89 174-100 105
Mobil: 0650/820 86 55
E-Mail: daniela.lehenbauer@vhs.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0007