Die spezielle Premiere von 50 Shades of Grey

Sinnliche Filmpremiere für geladene Gäste von Erotisch Reisen - Wiens Anbieter für sinnliche Erlebnisse der Sonderklasse startet in die Saison der Leidenschaften.

Wien (OTS) - Mister Grey wird sie jetzt empfangen

... das galt in Wien am 12.2. in ganz besonderer Weise für die Damen und Herren, die sich von "erotisch-reisen.at" schon eine Fantasie erfüllen ließen. Sie waren geladene Gäste bei der Filmpremiere von "50 Shades of Grey" im UCI Millenium Tower und mischten sich mit neuen Kunden und Kundinnen, die sich für stilvolle Erotik,BDSM oder einfach für ein spannendes Abenteuer begeistern lassen wollen -selbstverständlich in einem eigenen Kinosaal.

Paare in Abendkleidung, die darunter möglicherweise etwas ganz anderes tragen, begrüßt von schönen Frauen, die dem Anlass entsprechend über der korrekten Bürokleidung ins Korsett geschnürt worden sind. So mancher Blick bleibt nach dem Ablegen der Mäntel an einem aufblitzenden Brustschmuck hängen - und ein paar Halsbänder schienen mehr zu sein als Dekoration.

Bei einem Glas Prosecco plauderten nicht nur Fetischfotografen, Swingerpaare, SM-Liebhaber und Wiens bekanntester Bondagekünstler, sondern die Herren und Damen der Gesellschaft. Auch die nur mit einem roten Seil bekleidete "Sub", stolz von ihrem Herrn präsentiert, ist eine von ihnen. Man ist hier unter sich. Diskretion ist oberstes Gebot - und was immer auch passiert, der gute Geschmack bestimmt die Grenzen.

"Wir erzählen Geschichten", so der Veranstalter Alfred W., "und wir schaffen den Rahmen für ihre erotischen Fantasien. Was sie daraus machen, obliegt ihnen allein. Ob erotisches Dinner in Gesellschaft, sehr private Dates oder ein Fest der Sinnlichkeit- wir sorgen für das perfekte Ambiente und die Organisation."

Diesmal ist die Aufmerksamkeit für die Herren die "Christian Grey" Krawatte - sie ist die Zutrittskarte für den nächsten Event. Wo und wann? Das ist, wie immer, absolut vertraulich. Dass überdies eine zweistündige Party-Fahrt durch Wien in einer Stretchlimousine verlost wird und mehrere Mitgliedschaften für "zarthart", der edlen Plattform für die Lust am Strengen, entspricht der Philosophie des Betreibers.

Rückfragen & Kontakt:

Alfred@erotisch-reisen.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0002