Dünnstes Cochlea-Hörimplantat weltweit zum ersten Mal eingesetzt

CochlearTM präsentiert Symbiose neuester Techniken

Wien (OTS) - Der HNO-Experte vom Universitätsklinikum St. Pölten, Prim. Univ.-Prof. Dr. Georg Sprinzl, implantierte weltweit zum ersten Mal das Nucleus Profile Implantat mit Slim-Straight-Elektrodenträger (CI522). Das Implantat von CochlearTM ist das dünnste am Markt verfügbare und seit Jänner zugelassen. Durchgeführt wurde die Operation im Universitätsklinikum Budapest. In Kürze steht es auch österreichischen Patienten zur Verfügung. CochlearTM prognostiziert vermehrten Einsatz.

Die Presseinformation sowie Detailfotos vom Implantat finden Sie zum Download unter:

http://www.ots.at/redirect/cochlear1
www.makaha.at/cochlear/Feb_2015/20150210_Presseinformation_CochlearTM _Slim02.doc
www.makaha.at/cochlear/Feb_2015/300dpi.zip www.makaha.at/cochlear/Feb_2015/72dpi.zip

alle Fotos (C) CochlearTM

Informationen zu Cochlear unter: www.cochlear.at

Rückfragen & Kontakt:

Pressekontakt CochlearTM Österreich
makaha Kommunikation
Mag. (FH) Mascha K. Horngacher
Tel.: +43 676 50 42 696
m.horngacher@makaha.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0004