SFU hat neuen Campus im Prater bezogen

Einladung zum Pressegespräch und zur Besichtigung am 24.02.2015, 11 Uhr

Wien (OTS) - Die Sigmund Freud PrivatUniversität (SFU) hat am Freudplatz 1, 1020 Wien, in unmittelbarer Nähe des Praters, der Wirtschaftsuniversität und der Messe Wien, ihr neues Universitätsgebäude erbaut und bereits termingerecht bezogen. Im künftigen Campus Prater werden 2000 Personen in den Fachgebieten Psychologie, Psychotherapiewissenschaft und Beratungswissenschaft studieren. Das Universitätsgebäude wurde von Frau Prof. Holzer, einer renommierten Architektin aus Zürich entworfen, sie ging aus dem Architekturwettbewerb als Siegerin hervor. Die Bauausführung wurde durch die "Werkstatt Grinzing" überwacht, begleitet von Frau Architektin Freimüller, Wien.

Dieses architektonische Werk fügt sich gut in die moderne Infrastruktur des neuen Viertels im 2. Bezirk ein. Der reguläre Studienbetrieb beginnt am 01. März 2015.

Die Universität kann bereits jetzt jederzeit besichtigt werden. Anmeldung: kristina.dojder@sfu.ac.at

Rückfragen & Kontakt:

Univ.-Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Alfred Pritz
Rektor
Sigmund Freud PrivatUniversität
Wien Paris Berlin Ljubljana Milano Linz
Freudplatz 1
A-1020 Wien
alfred.pritz@sfu.ac.at
+43 664 1122299

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SFU0001