AVISO: ÖBB cityjet im Klima-Wind-Kanal

Pressegespräch mit Verkehrsminister Stöger, Landeshauptmann Niessl, Vizebürgermeisterin Brauner, ÖBB-Vorstandsvorsitzendem Kern und Siemens Generaldirektor Hesoun

Wien (OTS/BMVIT) - Ab Dezember 2015 werden die neuen ÖBB cityjets auf Österreichs Schienen unterwegs sein. Damit sie bei allen Witterungen zuverlässig und sicher unterwegs sind, werden die Züge im Klima-Wind-Kanal getestet. Der Wiener Klima-Wind-Kanal ist die weltweit größte Testanlage für Fahrzeuge und kann auf einer Teststreckenlänge von 100 Metern Windstärken bis zu 300 km/h und Temperaturen zwischen -45 und +60 Grad simulieren.

Termin:
Dienstag, 10.02.2015, 14:30 Uhr

Ort:
RTA Rail Tec Arsenal Fahrzeugversuchsanlage
Paukerwerkstraße 3
1210 Wien

Pressegespräch Sitzungszimmer, 2. Stock
Danach: Führung durch den Klima-Wind-Kanal
Film- & Foto- und Interviewmöglichkeit

Ihre Gesprächspartner sind:
Alois Stöger - Bundesminister für Verkehr, Innovation und Technologie Christian Kern - Vorstandsvorsitzender ÖBB Holding AG
Hans Niessl - Landeshauptmann Burgenland
Renate Brauner - Vizebürgermeisterin Wien
Wolfgang Hesoun - Generaldirektor Siemens AG
Ulrich Puz - Geschäftsführer SCHIG mbH

Wir bitten um verbindliche Anmeldung bis spätestens Montag, 9. Februar an lisa.dittlbacher@oebb.at

(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie
Christoph Ertl, BA, Pressesprecher
Tel.: +43 (0) 1 711 6265-8818
christoph.ertl@bmvit.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVM0001