SPÖ-Termine von 2. Februar bis 8. Februar 2015

Wien (OTS/SK) - MONTAG, 2. Februar 2015:

18.00 Uhr In Kooperation mit dem IIP (International Institute for Peace) und der Diplomatischen Akademie Wien findet unter dem Titel "Chemische Waffen in Syrien - Entwicklungen 2013-2014: bleibende Herausforderungen" ein Gespräch mit Angela Kane (UN High Representative for Disarmament Affairs) statt. Begrüßung durch Peter Stania, Vizepräsident des International Institute for Peace, und Hans Winkler, Direktor der Diplomatischen Akademie Wien. Moderation der Veranstaltung durch Hannes Swoboda, Präsident des International Institute for Peace. Die Veranstaltung findet in deutscher Sprache statt. Informationen und Anmeldung zur Veranstaltung unter
http://www.renner-institut.at/eventdetails/artikel/chemische-waffen-i
n-syrien/#sthash.Dvcs0g3U.dpuf (Musikzimmer der Diplomatischen Akademie Wien, Favoritenstraße 15a, 1040 Wien).

DIENSTAG, 3. Februar 2015:

14.30 Uhr Gesundheitsministerin Sabine Oberhauser nimmt an der Verleihung des "Gütesiegels für Betriebliche Gesundheitsförderung" der Oberösterreichischen Gebietskrankenkasse teil (Ursulinenhof, Landstraße 31, 4020 Linz).

16.15 Uhr SPÖ-Europaabgeordneter Eugen Freund nimmt an der Podiumsdiskussion "From the news-desk to a seat in the EP: the view from both sides of the fence" teil, u.a. mit MEP Michel Reimon (Europäisches Parlament, Paul Henri Spaak 4B001, Brüssel).

MITTWOCH, 4. Februar 2015:

Bundesministerin Gabriele Heinisch-Hosek ist auf Bundesländertag in Kärnten.

10.00 Uhr SPÖ-Bereichssprecherin für globale Entwicklung, Abgeordnete Petra Bayr, Angelika Mair (Projektleiterin Samariterbund) und eine Vertreterin von Sonne International nehmen im Rahmen der gemeinsamen Pressekonferenz "Null Toleranz bei weiblicher Genitalverstümmelung (FGM)" zum Thema "Aktuelle Aktivitäten in Österreich und Projekte gegen FGM in den betroffenen Ländern" Stellung (Café Griensteidl).

DONNERSTAG, 5. Februar 2015:

9.00 Uhr Der Bundesrat tritt zu einer Sitzung zusammen (Parlament).

19.30 Uhr Bundesminister Josef Ostermayer besucht das Konzert der Initiative "Nein zu krank und arm" (Akademietheater Wien, Lisztstraße 1, 1030 Wien).

FREITAG, 6. Februar 2015:

Verteidigungsminister Gerald Klug nimmt an der Münchner Sicherheitskonferenz teil (bis 7. Februar, München).

(Schluss) mp

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at/impressum

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSK0002