GP Process Day: Prozessmanagement im Gesundheitswesen

Wien (OTS) -

Best Practices & neue Ansätze für Gesundheitseinrichtungen

Qualität ist gerade im Gesundheitsbereich ein wichtiges Thema. Daher
widmet die Gesellschaft für Prozessmanagement (GP) in Kooperation
mit der Donau-Universität Krems am 17. März 2015 einen "Process Day"
den Prozessen im Gesundheitswesen.

Als Referenten werden u.a. Prof. Manfred Reichert (Universität Ulm)
und die Process Award Sieger der Niederösterreichischen
Gebietskrankenkasse ihr Know-How teilen.

Anmeldung und Programm: www.prozesse.at

Datum: 17.3.2015, 10:00 - 16:00 Uhr

Ort:
Donau-Universität Krems
Doktor-Karl-Dorrek-Straße 30, 3500 Krems

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Erna Schöfmann
Gesellschaft für Prozessmanagement
Tel.: 0043 (0)1 367 08 10
E-mail:e.schoefmann@prozesse.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0004