Der AAFP gratuliert den Gewinnern des Österreichischen Filmpreises 2015

Die heimische Filmbranche zeichnete die besten Leistungen des vergangenen Jahres aus

Wien (OTS) - Der AAFP - Verband österreichischer Filmproduzentinnen und -produzenten freut sich über die Auszeichnungen in 14 Kategorien, die gestern Abend bei der Gala zum Österreichischen Filmpreis 2015 im Wiener Rathaus an heimische Filmproduktionen und Filmschaffende verliehen wurden.
Der Verband gratuliert allen Preisträgerinnen und Preisträgern, insbesondere den AAFP-Mitgliedern KGP Kranzelbinder Gabriele Production (Kategorie Bester Dokumentarfilm für "We Come As Friends" von Hubert Sauper) sowie der COOP 99 Filmproduktion und der Amour Fou (Kategorien Bestes Drehbuch / Jessica Hausner und Bester Schnitt / Karina Ressler für "Amour Fou" von Jessica Hausner)

Oliver Testor, GF
für den AAFP, Verband österreichischer Filmproduzentinnen und -produzenten

Rückfragen & Kontakt:

AAFP
Astrid Gatol
+436505183590
aafp@austrian-film.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0014