FP-Rosenkranz zu GR-Wahlen: Ein herzliches Dankeschön an unsere Wähler und Kandidaten!

Fundament für eine erfolgreiche Landtagswahl 2018 ist gelegt

St. Pölten (OTS) - "Ein herzliches Dankeschön an unsere Wähler und ebenso herzlichen Dank an unsere vielen Kandidaten und Mitstreiter, die sich bereit erklärt haben, trotz massiver Anfeindungen, für die FPÖ - und damit für mehr Demokratie und Kontrolle - in den Wahlkampf zu ziehen", so der freiheitliche Landesparteiobmann Dr. Walter Rosenkranz zum vorläufigen Ergebnis der heutigen GR-Wahlen.

Nach derzeitigem Auszählungsstand sei es der FPÖ bei den heutigen Wahlen gelungen, die magische Zahl von 600 Gemeinderatsmandataren zu überspringen. Besondere Wahl-Highlights seien unter anderem Waidhofen an der Thaya mit Klubobmann Gottfried Waldhäusl, Guntramsdorf mit dem gf. Landesparteiobmann Christian Höbart an der Spitze, Kaumberg, die Heimat von Landesparteisekretär Christian Hafenecker und Blindenmarkt. "Gemeinden mit über 30 Prozent Stimmenanteil bestätigen uns und unseren Kurs, das ist ein fulminantes Ergebnis, worüber wir uns mehr als freuen können", so der Landesobmann.

"Bedauerlicherweise ist es uns leider nicht gelungen, flächendeckend antreten zu können, sonst wäre das Ergebnis ein noch deutlicheres. Dennoch wurde heute das Fundament für eine erfolgreiche Landtagswahl 2018 gelegt", so Rosenkranz abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

Freiheitlicher Klub im NÖ Landtag
Pressereferat
Tel.: T:02742/9005 13708,M:0664/825 76 94
presse-noe@fpoe.at
www.fpoe-noe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FKN0001