Bundespräsident Fischer kondoliert zum Ableben des Königs von Saudi Arabien

Wien (OTS) - Bundespräsident Dr. Heinz Fischer brachte in einem Schreiben an das neue Staatsoberhaupt von Saudi Arabien, König Salman bin Abdulaziz Al Saud, seine tiefe Anteilnahme zum Ableben seines Vorgängers, König Abdullah Bin Abdulazizi Al Saud zum Ausdruck.

Der international hochgeschätzte verstorbene König von Saudi Arabien, König Abdullah Bin Abdulazizi Al Saud, wird als großer Staatsmann in Erinnerung bleiben, der wesentlich zu der beeindruckenden Entwicklung seines Landes beigetragen hat.

"Ich darf Ihnen und den Mitgliedern der Familie des Königs, aber auch dem Volk des Königreichs Saudi Arabiens in diesem traurigen Moment unser tiefes Mitgefühl zum Ausdruck bringen", so der österreichische Bundespräsident.

Der Bundespräsident verlieh auch seiner Hoffnung über die Fortsetzung der guten Beziehungen zwischen den beiden Staaten Ausdruck.

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Präsidentschaftskanzlei, Presse- und Informationsdienst
Tel.: (++43-1) 53422 230
pressebuero@hofburg.at
http://www.bundespraesident.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BPK0002