Vapiano kredenzte 15.123 Portionen 'Suppe mit Sinn'!

Wiener Tafel kann damit 151.230-mal Armutsbetroffene mit Lebensmitteln versorgen

Wien (OTS) - Bereits zum fünften Mal unterstützt Vapiano Österreich die "Suppe mit Sinn" in allen Niederlassungen in Wien und ist somit einer der wichtigsten Partner der Winterhilfsaktion der Wiener Tafel. Inzwischen ist Vapiano in der Bundeshauptstadt an sieben Standorten vertreten. Die Bilanz der sozialen Kooperation kann sich sehen lassen: Mit 15.123 verkauften Portionen "Suppe mit Sinn" im vergangenen Jahr 2014, konnte Vapiano eine Steigerung an Spenden von 50% zum Vorjahr 2013 für die soziale Transferarbeit der Wiener Tafel erzielen. Für jede verkaufte Portion "Suppe mit Sinn" innerhalb des Aktionszeitraumes von 1. November bis 31. Dezember 2014 führt Vapiano jeweils einen Euro als Spende an Österreichs älteste Tafelorganisation ab. Mit einem Euro kann die Wiener Tafel bis zu 10 Armutsbetroffene mit Lebensmitteln versorgen. Dabei handelt es sich um durchwegs einwandfreie Produkte, die vor dem Müll gerettet werden. Vapiano Österreich zählt somit zu den wichtigsten UnterstützerInnen der Winterhilfsaktion der Wiener Tafel und unterstützt damit maßgeblich den laufenden Einsatz der Wiener Tafel gegen Armut, Hunger und Lebensmittelverschwendung!

Nähere Informationen zur Aktion "Suppe mit Sinn" finden Sie unter:
www.suppemitsinn.at, www.wienertafel.at oder www.vapiano.at

Rückfragen & Kontakt:

Rückfragehinweis:
Markus Hübl, MAS
Pressesprecher
PR & Marketing

M: 0650 901 00 03
T: 01 236 56 87-003
E: markus.huebl@wienertafel.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0004