Simple, stressfreie Ladezonensuche: WK Wien präsentiert neue App

Wien (OTS) - In Wien gibt es über 2600 Ladezonen, die für Liefer- und Ladetätigkeiten zur Verfügung stehen. Diese hat die Wirtschaftskammer Wien nun ermittelt, erhoben und erfasst und daraus gemeinsam mit dem Unternehmen Fluxguide die Wiener Ladezonen-App entwickelt. Mittels interaktiver Karte finden Nutzer auf ihrem Handy in Sekundenschnelle die passende Ladezone für ihre Liefertätigkeit und Fahrzeugtyp. Filter- und Merkfunktionen vereinfachen die rasche Suche. "Wer die Ladezonen-App nutzt, spart Zeit, Geld und Nerven. Unter dem Motto 'Bewegung statt Stillstand' unterstützen wir damit den Wirtschaftsverkehr und erweitern unser Serviceangebot", sagt Walter Ruck, Präsident der Wirtschaftskammer Wien.

Im Rahmen der App-Entwicklung hat die WK Wien innerhalb von vier Monaten das gesamte Wiener Straßennetz mit 2.763 Kilometern, 6.842 verschiedenen Straßen und 2.657 Ladezonen erfasst und per Geodaten verortet. Die wichtigsten Funktionen der Wiener Ladezonen-App:

  • Adresssuche: Ladezonen in der Nähe des Zielortes
  • Radarfunktion: Anzeige aller Ladezonen im Umkreis von 500 Metern
  • Automatische Routenberechnung innerhalb Wiens zur ausgewählten Ladezone
  • Detailinfos zur Ladezone wie beispielsweise Ladezeiten und Länge der Ladezone
  • Filterfunktion: Suche nach Ladezonen für den passenden Fahrzeugtyp
  • Merkfunktion: Verwendete Ladezonen werden markiert

Die Wiener Ladezonen-App ist ab sofort in Verbindung mit den Betriebssystemen Apple iOS und Android nutzbar. Download ist unter www.wko.at/wien/Ladezonen-App kostenlos möglich.

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftskammer Wien
Martin Sattler
Presse & Medienmanagement
Tel.: 01 51450-1314
martin.sattler@wkw.at
http://www.wko.at/wien

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WHK0001