Sicher auf dem Dach - bei INNOTECH funktioniert Dachabsturzsicherung als Gesamtkonzept: TÜV AUSTRIA Absturzsicherungs-Symposium am 29.1.15

Wien (OTS) - Das Symposium "Sicher auf dem Dach" veranstaltet die TÜV AUSTRIA Gruppe am 29.1.2015 im Technischen Museum Wien. INNOTECH(R) Arbeitsschutz GmbH ist dabei eine der teilnehmenden Partnerfirmen des TÜV AUSTRIA.

Als eines der größten Unternehmen in Europa, das sich ausschließlich auf die Produktion von Anschlageinrichtungssystemen spezialisiert hat, gibt die INNOTECH(R) Arbeitsschutz GmbH sein Expertenwissen über kollektive sowie individuelle Schutzeinrichtungen weiter und wird demonstrieren, auf welchen Untergrund es dabei ankommt.

Die oberösterreichische INNOTECH(R) Arbeitsschutz GmbH befasst sich seit Jahren umgehend mit dem Thema Absturzsicherungen und sieht darin ein Gesamtkonzept.

Das Unternehmen produziert nicht nur selbst, sondern setzt auf qualitative Beratung in allen Projektphasen und sieht sich ebenfalls in der Pflicht, für das Thema durchgehend im hauseigenen Prüfstand und Schulungszentrum zu sensibilisieren. Geschäftsführer Gerald Reiter: "Entscheidend ist, sich der Verantwortung bewusst zu sein und schon bei der Gebäudeplanung die optimalen Maßnahmen zu treffen. Dies sorgt für größtmögliche Sicherheit und spart Geld." Reiter ist einer der Mitautoren der von der AUVA herausgegebenen Planungsgrundlagen von Anschlageinrichtungen auf Dächern, die auch in der ÖNORM B 3417 Berücksichtigung finden. So finden Produktinnovationen und -wissen sowie Sicherheitsdenken zu einer Synergie, die sich in individuellen Lösungen für die Bereiche Bau und Industrie niederschlägt.

Die TÜV AUSTRIA ist der INNOTECH(R) Arbeitsschutz GmbH jene Instanz, die gesetzeskonforme Produktabnahmeprüfungen durchführt. In den langen Jahren der Zusammenarbeit kristallisierte sich der gemeinsame Fokus - die Sensibilisierung für das Thema Arbeiten auf Dachflächen. Beide Unternehmen zielen darauf ab, durch Fachkompetenz, Aufklärung und dauerhafte Sensibilisierung einen wesentlichen Anteil in der Unfallprävention und -vermeidung bei Arbeiten auf dem Dach zu leisten.

Die INNOTECH(R) Arbeitsschutz GmbH ist eine österreichische, familiengeführte Unternehmensgruppe mit derzeit 143 Beschäftigten, sechs Unternehmen in drei Ländern und einem weltweiten Netz von Vertriebspartnern.

Das Unternehmen ist eines der größten in Europa, das sich ausschließlich auf die Produktion von Anschlageinrichtungssystemen spezialisiert hat. Mit 10 Beschäftigten in Forschung und Entwicklung, 14 Beschäftigten für
Arbeitsschutz-Sonderlösungen und weiteren 30 Beschäftigten im Vertrieb gewährleistet das Unternehmen eine optimale, kompetente Kundenbetreuung durch alle Projektplanungsphasen.

Sämtliche Arbeitsschutzartikel werden ausschließlich in Österreich, im eigenen ISO-zertifizierten Produktionsbetrieb der INNOTECH(R) Fertigungstechnik GmbH produziert.

TÜV AUSTRIA: Sicher auf dem Dach - Das Symposium über Absturzsicherung

29. Jänner 2015, 9.00h - 17.00 Uhr, im Technischen Museum Wien (Kostenbeitrag Euro 250,- zzgl. MwSt).

Weitere Informationen und Anmeldung unter www.tuv.at/dach

Rückfragen & Kontakt:

Gerald REITER
Geschäftsführer der INNOTECH Arbeitsschutz GmbH
Laizing 10, 4656 Kirchham, Österreich
Telefon: +43-7619-22122-0
Mobil: +43-676-83760-100
E-Mail: gerald.reiter@innotech.at
www.innotech.at

Ing. Karl LUEGER
Leiter TÜV AUSTRIA Fördertechnik
Deutschstraße 10, 1230 Wien
Tel.: +43 1 61091-6677
Mail: karl.lueger@tuv.at
www.tuv.at/dach

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TVO0001