WORLD SUSTAINABLE ENERGY DAYS 2015 - die österreichische Energiekonferenz

Energiewelt trifft sich im Februar in Oberösterreich

Linz (OTS) - Die WORLD SUSTAINABLE ENERGY DAYS sind eine der größten jährlichen Konferenzen in diesem Bereich in Europa und bieten eine einzigartige Kombination von Veranstaltungen zum Thema nachhaltige Energie!

Die vom OÖ Energiesparverband veranstalteten Tagungen findet vom 25. - 27. Februar 2015 in Wels statt, das Konferenzprogramm ist ab sofort unter www.wsed.at/dt verfügbar.

Seit über 20 Jahren versammeln sich einmal im Jahr Energieexperten aus der ganzen Welt in Oberösterreich bei der internationalen Energiekonferenz des Energiesparverbandes. 2014 nahmen mehr als 750 Experten und Entscheidungsträger aus 59 Ländern an dieser Konferenz teil!

Die WORLD SUSTAINABLE ENERGY DAYS 2015 liefern aktuelle Informationen über Technologien, Strategien und Märkte, sind das globale Branchentreffen für nachhaltige Energie, eine Plattform für Kooperationen.

Die Veranstaltungen im Detail::

5 FACHKONFERENZEN:
- Europäische Pelletskonferenz
- Europäische Niedrigstenergie-Gebäude Konferenz
- Young Researchers' Conference: Biomass + Energy Efficiency
- Europäische "Energy Efficiency Watch" Konferenz
- Konferenz "Energie-effiziente Betriebsgebäude" mit der "Smart Windows"-Konferenz

3 INTERAKTIVE EVENTS
- Energiesparmesse
- Fachexkursionen
- B2B Meetings

Die WSED 2015 bieten ein umfassendes Informationspaket:
- das globale Branchentreffen für nachhaltige Energie
- die neuesten Technologietrends und Forschungsergebnisse
- Aktuelles aus Politik und Gesetzgebung
- einen Ausblick auf die Entwicklungen auf europäischen und weltweiten Märkten
- Erfahrungsaustausch unter Expert/innen und Gelegenheiten für neue Kooperationen
- fünf Fachkonferenzen, B2B-Meetings, Fach-Exkursionen und eine sehr große Messe

Veranstaltet wird die Konferenz vom OÖ Energiesparverband, einer Einrichtung des Landes Oberösterreich. Oberösterreich ist als Konferenzort besonders geeignet: Bis 2030 sollen Raumwärme- und Stromverbrauch zu 100 % aus erneuerbaren Energien gedeckt werden. Schon heute ist die Region bei Energie-Effizienz und Ökoenergie führend!

Rückfragen & Kontakt:

OÖ Energiesparverband
Mag. Christine Öhlinger
christine.oehlinger@esv.or.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ESV0001