Treffpunkt Arlberg: ORF-Radiotag live aus Lech

ORF-Radio Vorarlberg und ORF-Radio Tirol senden am 17. Jänner gemeinsam vom „Weißen Ring“

Wien (OTS) - Am Samstag, dem 17. Jänner 2015, steigt mit dem "Weißen Ring" in Lech-Zürs am Arlberg wohl eines der legendärsten und längsten Skirennen der Welt. Rund 1.000 Teilnehmer aus Profis und Amateuren müssen 5.500 Höhenmeter und mehr als 22 Pistenkilometer bewältigen. ORF-Radio Vorarlberg und ORF-Radio Tirol nehmen das zum Anlass und machen unter dem Motto "Treffpunkt Arlberg" einen Tag gemeinsam Programm aus Lech.

Gläsernes Studio in 1.440 Meter Höhe

Direkt im Zielgelände, neben der kultigen Skihütte "Schneggarei", wird ein gläsernes Radiostudio aufgebaut, in dem die Moderatorinnen und Moderatoren von ORF Vorarlberg und ORF Tirol Sportler, Promis, Adabeis, Mitwirkende, Gäste und Einheimische begrüßen werden. Dazu gibt es natürlich den richtigen Ski- und Partysound. Alle Sendungen werden live aus dem gläsernen Studio abgewickelt - eine große Herausforderung für das Team aus Redaktion und Technik.

Schon ab 6.00 Uhr Früh topaktuell informiert

ORF-Radio Vorarlberg überträgt bereits "Guten Morgen, Vorarlberg" von 6.00 bis 10.00 Uhr live aus Lech. Mit Gästen wie Abfahrtsolympiasieger und Weltmeister Patrick Ortlieb wird auf das Rennen mit acht Liften und sechs Abfahrten eingestimmt, Rennläufer und Zuschauer bekommen letzte Infos über den Zustand der Strecke. Sportler und Promis werden über ihre Ambitionen und Erfahrungen beim "Weißen Ring" erzählen.

Von 10.00 bis 18.00 Uhr zwei Länder, ein Sender

Ab 10.00 Uhr klinkt sich auch das Team von ORF-Radio Tirol mit ins Programm. Somit sind die Hörerinnen und Hörer auf beiden Seiten des Arlbergs ganz nah dran am Geschehen und erfahren Wissenswertes über das Skiparadies Arlberg sowie den Kultur- und Society-Ort Lech.

"Treffpunkt Arlberg" bereits zum zweiten Mal

Nach den rundum positiven Erfahrungen und Reaktionen auf den letztjährigen "Treffpunkt Arlberg" von ORF-Radio Vorarlberg und ORF-Radio Tirol am Galzig auf Tiroler Seite des Arlbergs findet der Event heuer auf Vorarlberger Seite statt.

Vorarlbergs ORF-Landesdirektor Markus Klement und Tirols ORF-Landesdirektor Helmut Krieghofer sind sich einig: "Der zehnte 'Weiße Ring' in Lech-Zürs ist perfekter Anlass, den Arlberg für einen gemeinsamen Radiotag in Szene zu setzen. Wir werden Wintersport in all seinen Facetten und die gute Stimmung aus den Bergen über beide ORF-Sender miteinander verbreiten."

Sendezeiten "Treffpunkt Arlberg":
ORF-Radio Vorarlberg sendet von 6.00 bis 18.00 Uhr.
ORF-Radio Tirol ist von 10.00 bis 18.00 Uhr live dabei.

Moderatorinnen und Moderatoren:
6.00 bis 10.00 Uhr: Bernhard Zillner und Reinhard Wittwer (ORF-Radio Vorarlberg)
10.00 bis 14.00 Uhr: Heinrich Sohm (ORF-Radio Vorarlberg) und Barbara Kohla (ORF-Radio Tirol)
14.00 bis 18.00 Uhr: Ulli von Delft (ORF-Radio Vorarlberg) und Christoph Rohrbacher (ORF-Radio Tirol)

Vom Rennen berichtet Sportreporter Andreas Blum (ORF-Radio Vorarlberg).

Rückfragen & Kontakt:

Ingeborg Gorbach
ORF-Landesdirektion Vorarlberg | D-V
+43 5572 301-22229
ingeborg.gorbach@orf.at
vorarlberg.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GOK0001