Prater Hauptallee wegen Sturms gesperrt

Wien (OTS/RK) - Aufgrund des herrschenden Sturms am heutigen Samstag ist die Prater Hauptallee in der Wiener Leopoldstadt gesperrt. Es handelt sich dabei um eine reine Vorsichtsmaßnahme, wie die Berufsfeuerwehr Wien (MA 68) mitteilt: Sturmböen machen es gefährlich, sich unter Bäumen aufzuhalten. Die Sperre bleibt bis auf Weiteres aufrecht.

Weitere Informationen: Presseoffizier der Berufsfeuerwehr Wien, Tel. 0676 / 8118 68122. (Schluss) esl

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Stadtredaktion, Diensthabende/r Redakteur/in
Tel.: 01 4000-81081
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0002