Junge Grüne: Neuer Bundesvorstand gewählt

Diana Witzani als Bundessprecherin wiedergewählt. Kay-Michael Dankl folgt Cengiz Kulac als Bundessprecher nach. Politischer Leitantrag einstimmig angenommen.

Wien (OTS) - Beim 6. Bundeskongress der Jungen Grünen am 5. Jänner wurde ein neuer Bundesvorstand gewählt und der Leitantrag "Wurzeln schlagen! Für starke Junge Grüne" einstimmig beschlossen. Inhalt des Antrages ist eine Positionierung zu Demokratie, Parteipolitik und sozialen Bewegungen sowie aktivistischer Praxis der Jungen Grünen gleichermaßen.

Als Bundessprecherin wurde Diana Witzani (Graz, 24 Jahre) wieder gewählt. Diana Witzani studiert Philosophie an der Universtität Graz und ist seit 2013 in der Funktion als Bundessprecherin tätig. Kay-Michael Dankl wurde als Bundessprecher gewählt. Der 26-jährige Salzburger folgt Cengiz Kulac, Bundessprecher seit 2012, nach. Kay-Michael Dankl hat sein Studium der Geschichte an der Universität Salzburg abgeschlossen und studiert Politikwissenschaft im Zweitstudium. Zuvor war er bei den Grünen und Alternativen StudentInnen sowie der ÖH Salzburg aktiv. Vergangenes Jahr absolvierte er einen Gedenkdienst in Straßburg.

"Untragbare Zustände wie die wachsende Armut mitten in Europa, das Massensterben im Mittelmeer und das Erstarken der extremen Rechten zeigen, dass wir unsere gesellschaftlichen Verhältnisse grundlegend umgestalten müssen", so Witzani. "Angesichts der Krise der repräsentativen Demokratie braucht es politisches Engagement auch jenseits von Parteien. Gerade junge Menschen müssen politisch aktiv sein und über Bestehendes hinaus denken und handeln."

"Nur wenn sich Menschen in ihrem konkreten Lebensumfeld organisieren und lokale Aktivitäten mit dem Blick für das Ganze verbinden, können wir die Missstände in unserer Gesellschaft überwinden", so Kay-Michael Dankl: "Wir legen 2015 besonderes Augenmerk darauf, unsere lokale Verwurzelung zu stärken um politisches Wissen und Schlagkraft vor Ort in den Städten und Regionen aufzubauen."

Als politischer Geschäftführer wurde Marcel Andreu (20, Wien) wieder gewählt. Der in Wien lebende Vorarlberger Daniel Haim (22) kehrt nach seinem Gedenkdienst in Auschwitz wieder in den Bundesvorstand als Finanzreferent zurück. Als weitere Vorstandsmitglieder wurden die 18-jährige Landesprecherin der Jungen Grünen Wien, Lilian Grof sowie Lydia Zapusek (18, Wien) und Anne Sophie Bauer (19, Linz) gewählt.

Fotos unter:
https://www.flickr.com/photos/junge-gruene/sets/72157649750207608/

Rückfragehinweise:
Diana Witzani - 0699/101 38 695

Rückfragen & Kontakt:

Die Grünen
Tel.: +43-664-1070703
bundesbuero@gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMB0001