Mag.a Birgit Fritz, BScN ist neue Pflegedirektorin im Rieder Schwerpunktkrankenhaus

Ried (OTS) - Mit Jahresbeginn hat das Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Ried, ein Unternehmen der Vinzenz Gruppe, eine neue Pflegedirektorin: Mag.a Birgit Fritz, BScN. Die erfahrene Pflegemanagerin hat in Krankenhäusern in Innsbruck, Linz und München gearbeitet und freut sich auf ihre neue Aufgabe im Rieder Schwerpunktspital.

Die 52jährige gebürtige Vorarlbergerin hat vor 30 Jahren das Diplom der Gesundheits- und Krankenpflege an der Uniklinik Innsbruck erworben und war bis 1991 im stationären und ambulanten Bereich dort tätig.

Von 1992 bis 2001 arbeitete Mag.a Birgit Fritz im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Linz und wechselte dann in das Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Linz, wo sie die Leitung der chirurgischen und der plastisch-chirurgischen Ambulanz übernahm. Nach der Bereichsleitungsausbildung erweiterte sich der Verantwortungsbereich von Frau Mag.a Fritz um die Chirurgische und Internistische Endoskopie und die Chirurgische Station.

2012 wechselte Mag.a Birgit Fritz als Pflegedienstleitung bzw. Bereichsleitung nach München an die Kinderklinik Harlaching des Städtischen Klinikums München.

Berufsbegleitend absolvierte Mag.a Fritz die Berufsreifeprüfung und anschließend das Bakkalaureat-Studium der Pflegewissenschaften und das Magister-Studium der Gesundheitswissenschaften an der UMIT Linz. Zudem ist sie ausgebildete Qualitätsmanagement-Fachkraft.

Geschäftsführer Mag. Oliver Rendel freut sich über das neue Vorstandsmitglied des Krankenhauses: "Mit Frau Mag.a Birgit Fritz konnten wir eine erfahrene und kompetente Pflegemanagerin als Pflegedirektorin gewinnen. Ich wünsche ihr in ihrer neuen Funktion alles Gute."

Bildmaterial verfügbar unter www.vinzenzgruppe.at/presse

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Ulrike Tschernuth
Leiterin Öffentlichkeitsarbeit
Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Ried Betriebs GesmbH
Schlossberg 1
4910 Ried
T: +43 7752 602 3040
M: +43 664 3157908
E: ulrike.tschernuth@bhs.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VGK0001