Ein Experiment in Sachen Normalität

Leitartikel von Hajo Schumacher

Berlin (ots) - Was kaum jemand weiß: Michael Müller ist ein Exot. Der
neue Regierende ist Mann, Hetero, Christ, gebürtiger Berliner, verheiratet und hat zwei Kinder. Wo gibt's das denn noch? Er hat die mittlere Reife abgelegt, in der elterlichen Druckerei gearbeitet und geht einer Vollzeiterwerbstätigkeit im karitativen Bereich nach, also der Politik. Müller ist ziemlich bescheiden und meckert wenig, er ist Mitglied einer Partei und bei der AWO.

Den ganzen Leitartikel lesen Sie unter: www.morgenpost.de/135268397

Rückfragen & Kontakt:

BERLINER MORGENPOST
Chef vom Dienst
Telefon: 030/2591-73650
bmcvd@axelspringer.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0017