Familienwochenende "In Bewegung" im Technischen Museum Wien

Neue Mitmachausstellung feiert Eröffnung

Wien (OTS) - Mit einem Familienwochenende vom 29. bis 30. November 2014 feiert die neue Mitmachausstellung "In Bewegung", die sich spielerisch den Grundlagen der Fortbewegung widmet, im Technischen Museum Wien ihre Eröffnung. Auf kleine und große Besucher/-innen warten 30 interaktive Stationen, die zum Ausprobieren einladen und das Phänomen Fortbewegung beleuchten.

Führungen durch die neue Ausstellung "Mobilität"

Besucher/Innen werden die Highlights des neuen Verkehrsbereichs und spannende Geschichten rund um unsere Fortbewegung vermittelt. Termine: ab 11.00 Uhr, alle 20 Minuten, letzte Führung um 16.40 Uhr

Infostand der Flughafen-Feuerwehr

Bei der der Flughafen-Feuerwehr können Kinder typische Tätigkeiten eines Flughafen-Feuerwehrmanns bzw. Sanitäters üben. Diverse Rätsel und ein Quiz laden zum Wissenstest ein.

ÖAMTC: Gurteschlitten und Infostand

Mit dem ÖAMTC Gurteschlitten wird die Wichtigkeit des Sicherheitsgurtes eindrucksvoll demonstriert. Der Besucher prallt mit 7 km/h auf einen Stopper auf und kommt im Bruchteil einer Sekunde zum Stehen. Diese Wucht entspricht einem realen Autounfall mit ca. 30 km/h. So lernt der Autofahrer die meist unterschätze Aufprallenergie kennen.

ÖBB: Sicherheitsquiz und Infostand
Mit einem Informationsstand und dem Kindersicherheitsquiz vermitteln die ÖBB das richtige Verhalten in Zug und Bus, auf dem Bahnhof sowie beim Überqueren von Eisenbahnkreuzungen.

Ottobock Rollstuhlparcours

Den Alltag in einem Rollstuhl zu meistern, ist eine echte Herausforderung. Erleben Sie dieses Gefühl bei einem spannenden Rollstuhlparcours oder beim Rollstuhlsimulator in der Ausstellung!

UNIQA Vitalparcours

Wussten Sie, dass bei Gleichgewichtsübungen die meisten Gehirnareale aktiv sind? An diesem Wochenende können Sie ihre koordinativen Fähigkeiten trainieren. Verbessern Sie Ihre Gesundheit in ein paar Minuten und trainieren Sie mit den VitalCoaches beim "UNIQA-VitalParcour".

Kinderworkshop: Das kleine Straßen 1x1

Schritt für Schritt lernen Fünf- bis Sechsjährige auf spielerische Art das richtige Verhalten auf dem Gehsteig, das Überqueren der Straße oder wie man im Auto sicher mitfährt.
Anmeldung erforderlich: www.technischesmuseum.at

Familienworkshop: Wie ticken Kinder?

Wie kann ich mein Kind unterstützen, sicher unterwegs zu sein? Wann beginne ich am besten mit der Verkehrserziehung? Der interaktive Verkehrssicherheitsworkshop für Eltern und Kinder gibt Antwort. Anmeldung erforderlich: www.technischesmuseum.at

Vortrag: Kindersicherheit im Auto

Erfahren Sie mehr über das Verhalten im Straßenverkehr, lernen Sie die unterschiedlichen Kindersitzsysteme kennen und informieren Sie sich über gesetzliche Rahmenbedingungen.
Anmeldung erforderlich: www.technischesmuseum.at

Information: www.technischesmuseum.at

Rückfragen & Kontakt:

Technisches Museum Wien
Mag. Barbara Hafok
Tel.: ++43 1/899 98-1200
barbara.hafok@tmw.at
www.technischesmuseum.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMW0001