Salate im Standbeutel: efko und Vitana bringen neue Produktlinie auf den Markt

Eferding (OTS) - Die "efko Frischeküche" bringt eine neue Produktlinie auf den Markt und ist ab sofort mit drei Salaten im Standbeutel - Kartoffel, Kraut, Rote Rüben - im Kühlregal der Supermärkte vertreten. Die neuen Produkte verbinden die Frische von Vitana-Salaten und das Knowhow von efko zu einem hervorragenden Geschmackserlebnis.

Zwei Unternehmen, zwei Stärken, eine Produktlinie - die neuen essfertigen Salate der "efko Frischeküche" verbinden die Frische von "salad and more" (Vitana) und das Knowhow von efko. Kartoffel-, Kraut- und Rote-Rüben-Salat im 250g-Standbeutel sind ab sofort im Kühlregal der Supermärkte vertreten. Im Zuge der Produktentwicklung ist auch ein eigenes Logo für die "efko Frischeküche" entstanden.

Hraby: "Entspricht Trend der kleineren Haushalte"

"Der Inhalt von 250 Gramm ist für ein bis zwei Portionen gerechnet und entspricht genau dem Trend der kleineren Haushalte", erklärt efko-Geschäftsführer Klaus Hraby. "Die Produkte zeichnen sich durch ihre Frische und ihren hervorragenden Geschmack aus."

Die neuen Produkte werden in Eferding hergestellt, das Gemüse kommt von regionalen Bauern. "Die Verbundenheit mit den regionalen Landwirten und die kurzen Wege vom Feld zum fertigen Produkt sind uns sehr wichtig. Zudem wird die Produktvielfalt von efko weiter ausgebaut", so Hraby.

efko Frischfrucht und Delikatessen GmbH

efko ist ein international ausgerichtetes Unternehmen mit Hauptsitz in Eferding/Oberösterreich, einer Zweigniederlassung in Traun (Obstlagerhaus) und Tochtergesellschaften in Tschechien (efko-Veseli) und Deutschland (efko-Simbach). efko ist Kooperationspartner der OÖ Obst- und Gemüseverwertungsgesellschaft mit 118 Landwirte aus der Region, die Obst und Gemüse in bester Qualität nach strengen Kriterien produzieren. Derzeit beschäftigt die efko Unternehmensgruppe 555 Mitarbeiter. Im Geschäftsjahr 2013 wurde ein Umsatz von 143 Millionen Euro erwirtschaftet. Mehr dazu unter www.efko.at

Vitana Salat- und Frischeservice GmbH

Die Vitana Salat- und Frischeservice GmbH, eine Tochtergesellschaft der efko Gruppe, mit Sitz in Wien wurde 1986 gegründet und ist Österreichs führender Hersteller von Schnittsalaten und Gemüseprodukten am Sektor der Frische-Convenience. Vitana beschäftigt rund 80 Mitarbeiter und das tägliche Produktionsvolumen beträgt mehr als 30 Tonnen bei über 300 unterschiedlichen Produkten. Mehr dazu unter http://www.vitana.at

Bildtext: efko und Vitana (Bild: Geschäftsführer Klaus Hraby) bringen eine neue Produktlinie auf den Markt - die efko Frischeküche. Fotorechte: efko.
Fotodownload: http://www.minc.at/newsroom/

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Philipp Schneider
Milestones in Communication
Alser Straße 32/19, 1090 Wien

t +43 1 890 04 29 - 39
m +43 664 883 18 562
philipp.schneider@minc.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MST0001