Bank Austria gewinnt höchste Auszeichnung im Prozessmanagement

Wien (OTS) - Im Rahmen des 12. PzM-Summit verlieh die Gesellschaft für Prozessmanagement (GP) am 24. November 2014 im Austria Vienna zum 11. Mal den Process Award.

Den GPard, die Process Award-Trophäe, durfte heuer das Prozessmanagement-Team der Bank Austria - Member of UniCredit vor den Augen der rund 400 Teilnehmer mit nachhause bzw. ins Büro nehmen. Ihr Prozess "Bau- und Wohnen Immobilienfinanzierung - Neugeschäft" ist der beste Prozess 2014. Er wurde in der Kategorie "Kernprozesse in Dienstleistungsunternehmen" ausgezeichnet und schaffte es mit einem sensationellen Level 5, dem höchsten der ISO 15504, auch zum Gesamtsieg.

Gregor Gedlicka, MBA, seines Zeichens Head of Central Improvement Team der Bank Austria freut sich über die Trophäe: "Das ist eine ganz wichtige Sache für uns. Ich hatte den Award schon im Hinterkopf als wir das Assessment gemacht haben aber dass der Prozess wirklich so gut ist, hätte ich nicht gedacht."

In den weiteren Kategorien wurden folgende Unternehmen ausgezeichnet:

  • Wiener Krankenanstaltenverbund-IT mit ihrem Projektmanagementprozess in der Kategorie "Managementprozesse"
  • Magistrat der Stadt Wien - MA 48 mit dem Prozess "Biogasanlage -Großküchenabfälle behandeln" in der Kategorie "Kernprozesse in Produktionsunternehmen"
  • Niederösterreichische Gebietskrankenkasse "NÖDIS-Clip publizieren" in der Kategorie "Unterstützende Prozesse"

Der Process Award ist eine Auszeichnung für die besten Prozesse des Jahres. Dieser Preis holt Firmen vor den Vorhang, die ihre Organisation mit Hilfe von Prozessmanagement weiterentwickeln. Dazu GP-Vorstand DI Dr. Karl Wagner: "Der Process Award ist das Sinnbild für das Ausschöpfen von verborgenen Potenzialen durch die Anwendung von Prozessmanagement."

Der nächste PzM Summit inklusive Verleihung des Process Awards wird am 23. & 24. November 2015 in Wien stattfinden. Unternehmen können sich ab sofort zur Teilnahme melden.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Erna Schöfmann
Gesellschaft für Prozessmanagement
Saarplatz 17, 1190 Wien
Tel: +43-1-367 08 10
E-mail:e.schoefmann@prozesse.at
www.prozesse.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0007