Simmering: Eva-Maria Hatzl neue Bezirksvorsteherin

Wien (OTS) - Am Freitagnachmittag wurde Eva-Maria Hatzl im Rahmen der Sitzung der Bezirksvertretung zur neuen Bezirksvorsteherin des 11. Wiener Gemeindebezirks gewählt. Die Angelobung nahm Bürgermeister Michael Häupl vor. Hatzl folgt damit Renate Angerer, die dieses Amt elf Jahre lang ausübte und nun in Pension geht.

Eva-Maria Hatzl wurde 1953 in Wien geboren. Seit 1990 ist sie Mitarbeiterin der SPÖ Simmering und unter anderem seit 1999 Vorsitzende der Volkshilfe Wien. Ab 2001 war sie Mitglied der Simmeringer Bezirksvertretung. Im März 2009 wechselte sie in den Wiener Gemeinderat und Landtag. Dort verabschiedete sie sich in der Sitzung des Landtages am 11. November 2014, um die Funktion der Bezirksvorsteherin übernehmen zu können.

Weitere Informationen erteilt die Bezirksvorstehung für den 11. Bezirk, Tel. 01/4000-11112 bzw. E-Mail post@bv11.wien.gv.at. (Schluss) tai

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Stadtredaktion, Diensthabende/r Redakteur/in
Tel.: 01 4000-81081
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0022