IFS-Zertifizierung für Sojamühle Bamberger

Beleg für modernste Standards und höchste Qualität der Produkte

Prinzersdorf (OTS) - Die Sojamühle Josef und Georg Bamberger GMBH im niederösterreichischen Prinzersdorf wurde kürzlich nach der strengen ISF-Norm (International Featured Standards, früher International Food Standards) zertifiziert. Bamberger verarbeitet gentechnikfreie Sojabohnen aus Österreich zu hochwertigen Sojamehlen und Sojaschroten für die Nahrungsmittel- und Süßwarenindustrie. Ein langjährig erprobtes Kontraktanbausystem mit österreichischen Bauern stellt dabei die Versorgung mit gentechnikfreien Sojabohnen sicher.

"Ein wesentliches Ziel unseres Unternehmens ist die Herstellung qualitativ hochwertiger und sicherer Produkte. Durch die IFS-Zertifizierung können wir unseren Kunden nachweisen, dass wir nach modernsten Standards arbeiten und stets die von uns erwartete Qualität liefern können", freut sich Josef Bamberger über diese Zertifizierung.

IFS Standards dienen der einheitlichen Auditierung von Lebensmittelunternehmen, also der Überprüfung und Zertifizierung von Systemen zur Sicherstellung der Lebensmittelsicherheit sowie der Qualität und Konformität bei der Produktion von Lebensmitteln gemäß den mit den Kunden vereinbarten Spezifikationen für ein Produkt.

Zahlreiche weitere Qualitäts-Zertifikate

Im Hause Bamberger wird aber schon seit jeher Wert auf höchste Qualität gelegt. So ist die Schwesterfirma J. u. H. Bamberger GmbH, die am gleichen Standort eine Mühle für Bäcker-, Haushaltsmehle und Tierfutter betreibt, seit Jahren ISO 9001:2008, sowie nach den Richtlinien von Donau Soja, der AMA-Futtermittelrichtlinie pastus+ und der Richtlinie zur Definition der "Gentechnikfreien Produktion" von Lebensmitteln zertifiziert.

Josef und Georg Bamberger GMBH, Uttendorf 1, 3385 Prinzersdorf, Tel.:
02749/2308, Internet: www.bamberger.co.at

Rückfragen & Kontakt:

Accedo Austria GmbH
Löwelstraße 20
1010 Wien
Tel.: 01/5338700
www.accedogroup.com
clemens.kriegelstein@accedogroup.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0008