Rückruf bibi® Excellence Schnuller aus dem Markt

Regensdorf/Pucking (OTS) - In ausgedehnten Tests wurde festgestellt, dass die bibi(R) EXCELLENCE Schnuller die europäische Norm EN 1400 bezüglich Ausreissfestigkeit des Mundteiles aus dem Schild nicht immer besteht.

Sollte sich bei grosser Zieh‐Belastung der Sauger im Mund eines Babys aus dem Schild lösen, so besteht durch das Verbleiben des Saugers im Mund Erstickungsgefahr.

Die EU Norm EN‐1400 verlangt eine Ausreissfestigkeit von 90 Newton während einer Belastungsdauer von 10 Sekunden. Somit muss jeder Schnuller einer Zugkraft von ca. 9 kg während 10 Sekunden widerstehen. Praktisch umgesetzt heisst dies, dass man ein Kind, welches mindestens 9 kg schwer ist, während 10 Sekunden am Schnuller in die Höhe heben müsste, ‐ wenn das Baby in der Lage wäre, mit seinem Gaumen oder seinem Gebiss den Schnuller im Mund zu
behalten, ‐ ohne dass sich der Saugteil vom Schild löst.

Das im März 2014 lancierte sehr leichte Modell EXCELLENCE, das speziell mit Experten wie Kieferorthopäden, Zahnärztinnen, Hebammen entwickelt wurde, um die Gaumenbildung und Zahnstellung nicht zu stören beziehungsweise zu unterstützen, besteht diesen Test nicht immer. Die niederländische Warenkontrollbehörde ordnet deshalb an, sämtliche bibi(R) EXCELLENCE Schnuller vom niederländischen Markt zu nehmen. Die Produkte sind auf der Verpackung durch das Wort "NEW" im roten Feld klar erkennbar.

Auch für uns kommt Sicherheit an erster Stelle. Wir haben deshalb entschieden, bibi(R) Excellence auch von anderen Märkten zu nehmen. Wir fordern daher unsere Handelspartner und die Konsumenten auf, sich wie folgt zu verhalten:

Handelspartner

Wir fordern sämtliche unsere Handelspartner auf, die bibi(R) EXCELLENCE Schnuller aus den Regalen zu räumen, die Lager zu sperren und uns die Quantitäten zu melden.

Konsumenten

Zudem fordern wir alle Konsumenten/Verwender von bibi(R) EXCELLENCE Schnuller auf, dieselben nicht mehr zu verwenden und wegzuwerfen. Alternativ können die bibi(R) EXCELLENCE Schnuller an die Verkaufsstelle zurückgegeben werden oder senden Sie die Schnuller an die untenstehende Adresse zurück. Wir werden Ihnen ein anderes bibi(R) Produkt aus unserem Sortiment im vergleichbaren Wert als Ersatz zusenden.

Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten und künden gleichzeitig an, dass wir in kurzer Zeit ein neues Modell der Marke bibi(R) auf den Markt bringen, damit Sie wieder einen Schnuller bester Qualität verwenden können, der auch jedes Kriterium der EN‐Norm besteht bzw. erfüllt und damit an die seit über 75 Jahren erfolgreiche Historie von Entwicklung, Produktion und Vermarktung von bibi(R) Schnullern erfolgreich anschliessen kann.

Danke für Ihr Verständnis.

Importeur für Österreich: Tradeline Handels GmbH&CoKG, Hobelweg 11, A‐4055 Pucking. E‐Mail: g.glaninger@tradeline.at

Rückfragen & Kontakt:

LAMPRECHT AG
Monika Spirig
E-Mail: mspirig@lamprechtag.com
Tel: +41 (0) 43 388 74 34

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0007